Ihre Frage

Passende Soundkarte für BD MMX 300

Stichwörter:
  • Soundkarten
  • MMX300
  • Aufrüsten
Letzte Antwort: in Ein- / Ausgabegeräte
6. September 2017 16:19:00

Moin,

da ich gerade am aufrüsten bin und mich all die Jahre von dem "5.1 GAMING......" blebden lassen habe , wollte ich mir mal was vernünftiges kaufen.

Das Headset wird ein BD MMX 300 - durfte ich schon probehören.
Ich denke das eine OnBoard Lösung dem schicken Teil nicht gerecht wird und such daher eine passende Soundkarte. Da hab ich aber überhaupt keinen Plan von und bitte euch um Hilfe.

Vielen Dank im vorraus

Mehr über : passende soundkarte fuer mmx 300

6. September 2017 18:03:56

PowerColor HDX Devil.

Vergleichbare Karten kosten meist 50~100€ mehr. Wenn das kein Problem ist, dann Creative/ASUS gen ~180€(+) Marke.

Die HDX hat aber ein Problem. Es kann vorkommen, dass die Karte nicht regelmößig vom System erkannt wird. Das war zumindest der Fall bei meiner, vor ihrem Umtausch. Seither fluppt es. Entweder ist das Problem im BIOS der Karte verdrahtet, oder es gab einen Produktionfehler in den ersten Batches.

Außerdem hat die HDX KEIN Mic-Boost (hier kann man zu Board line-in greifen, wenn die HDX nicht reicht).

Alternative zu Sound sind sonst DACs. Fiio ist da eine gute Anlaufstelle.
m
0
l
7. September 2017 09:24:41

Eine Onbard-Lösung kann durchaus auch bei diesem Headset vollkommen ausreichen, bei den neueren Mainboards sind diese gar nicht mal so schlecht, was sowohl die Soundqualität, als auch die Abschirmung gegen Störungen betrifft.
Ansonsten kann man die schon hier erwähnte Soundkarte empfehlen, brauchbar sind auch die Asus Xonar Soundkarten oder jede andere Soundkarte welche über einen Kopfhörerverstärker verfügt.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen