Ihre Frage

3 Monitore. Ziffern vertauscht.

Stichwörter:
  • Problem
  • Monitore
  • DAS
  • Samsung
Letzte Antwort: in Monitore, Projektoren, Flachbildfernseher
26. September 2017 13:43:03

Hallo liebe Leute,

ich habe seit dem ich mein Windows neu aufgesetzt habe das Problem, dass die Kennziffern der Monitore durcheinander geraten ist.

Ich besitze 2 22" Samsung Monitore (Per DVI angeschlossen) und einen Samsung TV (per Display-Port angeschlossen)

Bisher waren die Monitore immer mit den nummern 1 und 2 aufgelistet.
Seit der Neuinstallation sind es allerdings 1 und 3. wärend der TV von 3 auf die Nummer 2 gewechselt hat.

An der Hardware wurde nichts verändert, ebenso nicht an den Schnittstellen welche Monitor an welchen Anschluss angeschlossen ist. (Soweit ich weiß sind die Nummern doch von den Anschlüssen an der Grafikkarte vorgegeben. Umso mehr wundert es mich, dass diese jetzt anders sind wenn diese sich ja Hardware mäßig nicht geändert haben)
Es wurde das gleiche Windows 10 auf gleichem Update stand und die gleiche Treiber Version Installiert.

An sich ist das kein Problem, denn der Monitor 1 der primär sein soll ist auch Primär.
ABER. der TV ist nicht immer an, deshalb schaltet sich der zweite Monitor dann von Nummer 3 auf Nummer 2 um. Und nimmt damit die Einstellungen des TV an. Das heißt ich muss entweder immer den TV anhaben auch wenn ich ihn nicht brauche, oder ich muss jedes mal wenn ich zwischen zwei oder 3 Geräten wechsel die beiden jedes mal neu einrichten.

Screenshots der Anordnung:
Spoiler

Momentan:


Vor der Neuninstallation/wie es sein sollte:





Physikalisch stehen die Monitore links TV, Mittig Primärer Monitor, Rechts Sekundärer Monitor
Sprich ich brauche die Zahlenreihenfolge 3, 1, 2.
Wenn ich die in der Übersicht so anordne, sind sekundärer Monitor und TV vertauscht.
Ein tauschen der Kabel kommt nicht in Frage, da die Monitore einen Anderen Anschluss besitzen als der TV.
Außerdem ging es Voher doch auch, also muss es ja irgendwie veränderbar oder beeinflussbar sein.


Ich habe schon probiert alle Monitore und den TV im Geräte-Manager zu deinstallieren, den Rechner Herunter zu fahren, nur den Primären einzustecken, den Rechner wieder Hoch zu fahren, und dann in der Reihenfolge zweiter Monitor und dann Tv wieder einzustecken. Hat leider nichts gebracht.


Programme die die Anzeige beeinflussen:
Ultramon
Nvidia Treiber
Windows 10 selber

Grafik: Nvidia GForce GTX 970


Ich hoffe die Infos reichen und die Erklärung und Situation sind nicht zu verwirrend.

Liebe Grüße
Aaron

Mehr über : monitore ziffern vertauscht

26. September 2017 13:53:39

kannst die Monitore nicht einfach im nvidia Treiber oder in Windows so hin schieben, dass es passt mit primär, sekundär und tertiär?
m
0
l
26. September 2017 14:01:06

Sagte ich schon. Dann habe ich 1 immer noch das Problem, das der Zweite Monitor sich umstellt wen ich den TV ausmache, da der Monitor sich dann von 3 auf 2 umstellt. und 2 Muss ich dann links rausgehen mit der Maus um auf den rechten Monitor zu kommen und umgekehrt.

Bringt also gar nichts.

Ich weiß nicht woran es liegt, dass der TV und der zweite Monitor nach der Neuinstallation plötzlich getauscht nummern haben.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
26. September 2017 14:07:37

Zuerst bitte aktivieren, dass nicht angeschlossene Geräte im Hardwaremanager sichtbar sind.

Unter:
-> Systemsteuerung -> System, Tabreiter "Erweitert" klicken Sie auf den Button "Umgebungsvariablen" bzw. ab Windows Vista -> Systemsteuerung -> System -> auf der linken Seite "Erweiterte Einstellungen" auswählen -> Tabreiter "Erweitern" auf den Button "Umgebungsvariablen" klicken.

Fügen Sie jetzt folgende Systemvariablen hinzu:

Devmgr_show_details=1
Zeigt einen erweiterten Tabreiter mit Details an

Devmgr_show_nonpresent_devices=1
Zeigt auch Geräte an, die in der aktuell laufenden Konfiguration nicht vorhanden sind

Danach einen Neustart durchführen.

Alle Monitore bis auf den Hauptmonitor abziehen.

Gerätemanager öffnen und Ansicht->ausgeblendete Geräte Anzeigen auswählen.
Dann kannst Du unter Monitore alle abgesteckten, zur Zeit nicht verbundenen Monitore micht rechtsklick deinstallieren.

Nach einem erneuten Neustart sollte dann der nächste von Dir angesteckte Monitor wieder die 2 erhalten und der darauf die 3


PS: Das selbe Prinzip funktioniert auch bei Netzwerkverbindungen wo auf einmal Netzwerkverbindung2 oder Netzwerkverbindung3 angezeigt wird, obwohl nur ein Adapter im System verbaut ist.
m
0
l
26. September 2017 14:26:11

@robberlin: hat leider nichts gebracht. als drittes den TV angeschlossen. der hat sich dann als 2 dazwischen geschoben. vorher war wie gewollt der 2te Monitor die Nr.2 danach leider wieder die 3.

EDIT: ich habe gerade im Geräte-Manager mal nachgeschaut. trotz deinstallieren der Geräte und nachfolgendem neustart tauchen immer noch die Konfigurationen vom 14.09.2017 im Ereignisse-Tab auf (dem Tag der Windows installation).

@helpstar: wurde deinstalliert. Einstellung per Nvidia oder Windows bringt nichts. verschiebe nur die Anordnung der Monitore aber nicht die Nummern an sich. Damit stehen die dann leider wieder verkehrtherum wie zuvor auch.

EDIT2: ich hab Ultramon nun wieder installiert.
Interessanter weiße erkennt Ultramon nun die Monitore in der Reihenfolge in der ich sie angesteckt habe, alle anderen Programme aber nicht.

Spoiler
m
0
l