Ihre Frage
Gelöst

MaschBau Studium Laptop

Stichwörter:
  • Laptop
Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
29. September 2017 18:25:28

Hallo,

ich starte zum Wintersemester mit MaschBau und will mir einen Laptop zulegen.
Im 2ten Semester habe ich CAD und in Aachen wird meine ich mit Siemens NX gearbeitet.

Ich dachte an ein Thinkpad 470/s/p. Da diese sehr stabil sind und eine gute Garantie haben.

Könnt ihr was empfehlen?
Würde gern auf Campuspoint oder gleichwertigen Seiten kaufen und am liebsten FHD, damit der Akku länger hält und ich keine Skalierungsprobleme habe.

Der Pc wird nur für Office und dann halt Uni Cad benutzt. Glaube man macht dort keine riesen Baugruppen.

Reichen 256 Gb SSD?
Sind 8GB Ram für die Anwendungen okay ?

Für Zocken oder ganz aufwendige Sachen steht zuhause ein Deskop mit ordentlich Power.

Wenn OS dabei ist, ist cool aber bekomme es auch so.
Maximal 1500 Euro.

Danke schonmal!

Mehr über : maschbau studium laptop

29. September 2017 19:49:16

Hallo, 256GB SSD und 8GB Ram gibts schon für 600 Euro. Interessant wäre, was Deine Systemvorraussetzungen sind in Bezug auf CPU, separaten Grafikprozessor Pipapo
m
0
l
29. September 2017 19:51:33

Hallo erst mal Willkommen an unseren "kleinen" Uni.
Bei uns (Informatik) wird generell sehr viel mit THink pads gearbeitet, die dinger sind rubust und haben guten Linux support (der bei uns wichtig ist).
Als Aktiver Fachschaftler weis ich jedoch das die Maschis groß sind und viele. Sprich schreib denene mal. Was genau die brauchen, ob bei denen auch Linux wichtig ist oder andere dinge können die dir sagen! Und ich weis die beißen nicht und sind lieb. Oder du fragst einfach kommen Woche wärend der Erstiwoche mal deine Tutor. Der hat sicher auch tips. Wenn dann immer noch Hilfe gebraucht wird, einfach mal uns (FSMPI) anschreiben.

Einziger TIpp: Machs kurz nach Schmachtis ansprache, erfahrungsgemäß sind Maschis ab spätestens Nachmittag nicht mehr so ganz zurechnungsfähig....
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
30. September 2017 16:16:46

robberlin sagte:
Hallo, 256GB SSD und 8GB Ram gibts schon für 600 Euro. Interessant wäre, was Deine Systemvorraussetzungen sind in Bezug auf CPU, separaten Grafikprozessor Pipapo


Mir ist Mobilität guter Akku gute Tastatur und niedriges Gewicht wichtig jedoch auch etwas Leistung. Daher die T470er Reihe
Brauche für CAD im MaschBau Studium keine dedizierte Graka, wird eh nicht gezockt, und soweit ich weiß sollte die Anforderung bei niedrigen Baugruppen nicht so hoch sein.

m
0
l
30. September 2017 16:17:35

buri22 sagte:
Hallo erst mal Willkommen an unseren "kleinen" Uni.
Bei uns (Informatik) wird generell sehr viel mit THink pads gearbeitet, die dinger sind rubust und haben guten Linux support (der bei uns wichtig ist).
Als Aktiver Fachschaftler weis ich jedoch das die Maschis groß sind und viele. Sprich schreib denene mal. Was genau die brauchen, ob bei denen auch Linux wichtig ist oder andere dinge können die dir sagen! Und ich weis die beißen nicht und sind lieb. Oder du fragst einfach kommen Woche wärend der Erstiwoche mal deine Tutor. Der hat sicher auch tips. Wenn dann immer noch Hilfe gebraucht wird, einfach mal uns (FSMPI) anschreiben.

Einziger TIpp: Machs kurz nach Schmachtis ansprache, erfahrungsgemäß sind Maschis ab spätestens Nachmittag nicht mehr so ganz zurechnungsfähig....


Vielen vielen Dank schonmal.
m
0
l

Beste Lösung

30. September 2017 23:33:25

Hab mal recherchiert - wenn du ne windows lizenz besorgst und keine tastaturbeleuchtung brauchst bekommst mit 512GB SSD, mattem display i5-7200 dual cpu UND bis zu 8 Stunden Laufzzeit dieses fujitsu lifebook für 699 - bei 0% finanzierung sogar nochmal 50 euro billiger - klingt fair
https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/fujitsu+life...
Teilen
1. Oktober 2017 10:22:42

Das gute: RWTH Studis haben Lizenzens bis zum Abwinken. Ich kenn den MSDAA Shop von uns, 2 Direkte 10 und 6 alte die man Upgraden kann :) 
m
0
l