Ihre Frage
Gelöst

Festplatte Windows10 wird nicht erkannt :(

Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
7. Oktober 2017 18:57:41

Ich habe mir heute meinen Pc selber zusammen gebaut, bis jetzt läuft auch alles wie geschmiert. Ich habe Windows 10 auf meiner 120 GB SSD installiert & wollte natürlich nun den standard Speicherort auf meine 1 TB Toshiba ändern. Allerdings erkennt er nur die SSD wenn ich unter Einstellungen>Speicher>Speicherort für neuen Inhalt ändern" schaue... Ich brauch hier unbedingt Hilfe :( 

Mehr über : festplatte windows10 erkannt

7. Oktober 2017 19:05:16

Schau erstmal ob die HDD in der Datenträgerverwaltung erkannt wird
m
1
l
7. Oktober 2017 19:44:54

Hallo robberlin hab ich bereits getan dort wird nur die SSD erkannt :/ 
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
7. Oktober 2017 20:18:17

1) SATA Kabel / Stromkabel prüfen, sitzt es richtig?
2) SATA Kabel tauschen
3) Im BIOS schauen ob die HDD erkannt wird
4) evtl. SATA Port deaktiviert? (SATA Port aktivieren/wechseln)
m
0
l
7. Oktober 2017 21:56:05

dariuszdombrowski72 sagte:
Hallo robberlin hab ich bereits getan dort wird nur die SSD erkannt :/ 


Ok davon steht oben ja nix ;) 
Wird die FEstplatte denn im BIOS erkannt?
Du hast aber schon das SATA Datenkabel UND Stromkabel an der Festplatte angeschlossen?
m
1
l
8. Oktober 2017 14:25:09

Beides angeschlossen & sie wird auch im bios erkannt.
Ich hab auch schon in den windows 10 einstellungen geschaut werde aber nicht schlau .
m
0
l
8. Oktober 2017 21:26:49

Kann das sein, dass Du Dir nen SOftware RAID gebaut hast, sodass alles von der SSD zusätzlich auf die HDD gespeichert wird? Dann ist klar, dass die HDD nicht im Windows Explorer auftaucht. Sie wird dann ausschließlich fürs Software RAID verwendet.

Ich bin ganz ehrlich ich kenne diese Ansicht nicht und weiß nicht was man damit macht.

Ich gehe ganz klassisch in den Windows Explorer->Systemsteuerung->VErwaltung->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung.

Dort muss die FEstplatte aufgeführt sein.


Was hast DU denn überhaupt vor? Den Standardspeicherort für Deine EIgenen Dateien auf die HDD verschieben? Das geht ganz woanders!
m
0
l
9. Oktober 2017 09:49:13

Naja ich verstehe vor allem nicht warum gesagt wird die Festplatte wird nicht erkannt, wobei in dem Screenprint klar erkennbar ist, dass die 1TB Festplatte als Pool zugeordnet ist - folglich wird die sehr wohl erkannt aber steht eben als normaler lokaler Speicher im Windows Explorer nicht mehr zur Verfügung.

Works As Designed!

Festplatte aus dem Pool rauslösen und schon steht sie normal zur Verfügung!
m
0
l
9. Oktober 2017 10:57:55

Genau :) 
m
0
l
9. Oktober 2017 20:01:34

ZUSAMMENGEFÜHRT
Thema von dariuszdombrowski72 : "Festplatte im Bios & Windows erkannt kann sie aber trotzdem nicht finden :( "

dariuszdombrowski72 sagte:
Ich habe am Wochenende meinen 1. Pc zusammen gebaut & folgendes Problem..
Mein Pc hat eine SSD auf der Windows läuft und eine 1TB Toshiba Festplatte drin die auch im Bios erkannt wird allerdings sehe ich unter der Option "Speicher verwalten" nur die SSD. Ich hab natürlich google benutzt wobei raus kam ich solle die Festplatte formatieren und sie partitionieren damit ich Sachen darauf speicher kann.
wenn ich nun aber die Datenträgerverwaltung öffne sehe ich nur die SSD + System-reserviert letzteres sind nur 500MB. Ich brauch dringend Hilfe :( .



dariuszdombrowski72 sagte:
Nevermind ich bin dumm


MyRunner sagte:
Wahrscheinlich hast runtergescrollt? ;) 


Threads zusammengeführt :) 
m
0
l