Ihre Frage

HDMI2VGA Adapter + Auflösungen oder Display Controller??

Stichwörter:
  • DAS
  • Adapter
  • Monitore
  • Vga
  • Grafikkarten
Letzte Antwort: in Monitore, Projektoren, Flachbildfernseher
12. Oktober 2017 03:20:08

Habe einen alten Monitor als Zweitmonitor stehen, der hat leider nur einen VGA Anschluss.
Meine Grafikkarte ist gerade verreckt und das Austauschgerät hat nur noch Digitale Anschlüsse. Auch der DVI ist nur noch Digital.

Das nächste Problem ist die Auflösung vom Monitor: 1366x768.

Jetzt gibt es aktive Adapter/Konverter um aus einem HDMI VGA zu machen. Aber bei denen stehen immer ein paar Auflösungen bei. Natürlich gibt es 1366x768 nicht in der Liste.
Das war damals schon an dem Rechner ein Krampf für den der Monitor mal gekauft wurde, der brauchte extra eine Grafikkarte weil der Onbord die nicht mochte.

Nächste Möglichkeit wäre es den Display Controller im Monitor zu ersetzen. Nur da habe ich mal gar keinen Plan welchen man braucht. Geht man da nach Auflösung oder muss der explizit das Display unterstützen? Den einzigen den ich für das Display finde hat gleich alles HDMI, DVI, VGA... ist natürlich darum auch sehr lang und passt darum vermutlich nicht mit ins Gehäuse.

Mehr über : hdmi2vga adapter aufloesungen display controller

12. Oktober 2017 07:03:36

Was ist denn das für ein Monitor, dass es sich lohnt dessen Leben noch zu verlängern? Mein Vorschlag ist es einen günstigen fHD Monitor zu kaufen, kosten ab ca. 80€. Macht doch keinen Sinn mehr den alten weiter zu verwenden.
m
1
l
12. Oktober 2017 14:41:06

Er ist einfach da und funktioniert. Warum für 80€ irgend einen anderen kaufen wenn ich den vorhandenen für 10-15€ weiter nutzen kann?
m
0
l