Ihre Frage

CPU taktet bei Belastung runter

Stichwörter:
  • AMD
  • Prozessoren
  • Chiptakt
  • Kühlung
  • Problem
  • CPU
Letzte Antwort: in Prozessoren
14. Oktober 2017 18:21:00

Guten Tag,
ich habe folgendes Problem: Mein CPU (Setup folgt unten) taktet sich bei höherer Belastung runter. Im Task-Manager entsteht eine "Zahnrad"-Kurve. Bis vor kurzem hielt ich das für eine Sicherheitsmaßnahme bei Überhitzung. Daher habe ich mir einen neuen CPU-Kühler gekauft und eingebaut. Die Temperaturen sind auch deutlich gefallen, von etwa 55°C bei Normalbelastung auf 35°C. Bei höherer Belastung überschreitet die Temperatur keine 70°C (auch alle anderen Komponenten hatten keine auffällige Temperatur) (alle Temps. mit HWMonitor gemessen, habe aber auch schon andere Tools zum Vergleich überprüft). Aber dennoch habe ich das Problem, dass sich der Prozessor nach einer kurzen Zeit höherer Beanspruchung (wie bei Games) runter- und nach ein paar Sekunden wieder hochtaktet (und so weiter...).

Habe jetzt schon einige Zeit herumgegoogelt, aber das Umstellen von Energiespar- auf Höchstleistungsmodus in Windows, das updaten verschiedener Treiber und das Verändern von Einstellungen im BIOS waren die einzigen Lösungsansätze die ich gefunden habe. Und keiner von ihnen hat geholfen.
Ich bin bei meiner suche auf dieses Thema gestoßen:
http://www.tomshardware.de/foren/id-147012/prozessor-taktet-runter-temps.html
Das beschriebt mein Problem eigentlich am besten, aber selbst hier bringt mir die "Lösung" über das Programm "ThrottleStop" nicht viel, da mein Prozessor hier nicht unterstützt wird.

Ich würde mich freuen, wenn vielleicht hier noch jemand eine Idee hat :D  danke schon mal (ich kenne mich mit Hardware nicht soo gut aus, also wenn noch irgendwelche Infos fehlen, einfach schreiben :)  )

Mfg Blautee


Mein PC:

    - Mainboard: ASUS M5A78L-M/USB3
    - CPU: AMD FX-6200
    - RAM: 2x8GB DDR3 1600MHz
    - GPU: Zotac nVidia Geforce GTX 970
    - neuer CPU-Kühler: Arctic Freezer 13

Mehr über : cpu taktet belastung runter

a b V Prozessoren
a b W Kühlung
14. Oktober 2017 20:17:33

Die AMD CPUS der FX Reihe takten schon bereits ab 55-60 Grad runter. Du schreibst Deine CPU Temperatur kommt nicht über 70 GRad. Das wäre auch sehr schlecht, dann grillst Du sie. Sie sollte unter maximalbelastung jedoch eher gegen 50-55 Grad maximal gehen.
m
1
l
a c 83 V Prozessoren
a b W Kühlung
14. Oktober 2017 21:26:01

Anderen CPU Kühler kaufen. Der Freezer ist meiner Meinung nach keiner.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
14. Oktober 2017 23:11:23

Dein "Arctic Freezer 13" wird die VRM's auf dem Board nicht mit kühlen.
m
0
l
14. Oktober 2017 23:20:52

Ich habe selbst noch das ASUS M5A78L-M/USB3 bei mir im Einsatz
und diesen Sommer an einigen Tagen auch Temperaturprobleme
bekommen.

Auf dem Board selber sind mir trotz Top-Blow Kühler
die extremst heißen VRM's aufgefallen.

Im Bild mit pink markiert.
Der grün markierte Kondensator wird auch warm.

m
1
l
a b V Prozessoren
a b W Kühlung
15. Oktober 2017 17:59:21

alterSack66 sagte:
Anderen CPU Kühler kaufen. Der Freezer ist meiner Meinung nach keiner.


Von den Specs her dürfte er das locker schaffen, wenn das Board natürlich einen Konstruktionsfehler durch ungekühlte Wandler hat kann der Arctic da nichts gegen ausrichten :/ 
m
0
l
a b V Prozessoren
a b W Kühlung
18. Oktober 2017 11:55:22

Glücklicherweise steht das vielgeliebte ebay Rotmützenfest vor der Tür. Jedesmal das Event großer Freude, und somit der einmalig tollen Chance, mit dem Outsourcing hochpotenter IT aus gutem Vorbesitz liebe Menschen glücklich zu machen. Nutze es!
m
0
l