Ihre Frage

Suche neuen Tft bis 200€

Stichwörter:
  • Tft
  • Spiele
Letzte Antwort: in Monitore, Projektoren, Flachbildfernseher
20. Oktober 2017 08:49:21

Hallo, bin auf der suche nach einem TFT bis 27zoll.
Es soll keine High end TFT sein, aber auch kein billiges gerät.

Ich bin was die Werte angeht echt überfragt. 144Hz oder doch nur 60Hz mit g sync oder doch ohne Was ddas Panel angeht bin ich raus :)  da hab ich echt 0 ahnung von.

In moment hab ich ein Benq GL2450 und ansich zufrieden, leider geht er immer wieder mal aus somit wird er bald dem ende nah sein.

Für Empfehlungen wäre ich sehr dankbar.

SPiele ansich zu 90% nur WoW ab und zu schaue ich videos und spiele mal COD

Mehr über : suche tft 200

20. Oktober 2017 11:49:52

144 Hz gibts erst ab 220€ und klingt für deine Beschreibung auch nicht relevant.
Gsync gibts ab 350€ - also völlig außerhalb des Budgets
und freesync ab 170€ bei 27''. Aber wenn du schon nach Gsync fragst hast du sicher ne NVidia Karte und dir Bringt FreeSync nix.

Hier eine Liste mit dem was für dich interessant sein könnte.
https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=11939_27~11963_75~12023_2016

Evtl kannst du die 75Hz beim Filter auch wieder rausnehmen und willst stattdessen einen höhenverstellbaren Fuß oder ein curved-Panel


m
0
l
20. Oktober 2017 12:04:42

ICh selber habe eine Günstigen Samsung für unter 120. Full HD, 24 zoll. In der Praxis total ausreichend für das was ich mache (Strategiegames).
Falls du jedoch Egoshooter mehr magst, ja dann macht das oben genannte sinn. Falls du aber eher weniger Grafisch Opulente Games hast , reicht die Preisklasse auch.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
20. Oktober 2017 12:09:43

Ok dann fällt das G Sync weg. ( GTX 1080 ).
Also auf ein Gutes bild lege ich schon wert, sollte kein verwaschendes bild sein.
Man hatte mir vorhin auch den hier angeboten Samsung S24F356F scheint ja garnicht so schlecht zu sein.
m
0
l
20. Oktober 2017 12:41:21

schau mal der hier: Iiyama Prolite ist knapp über 200€ aber damit machst du sicherlich nichts verkehrt. Ansonsten einfach mal weiter auf der Seite stöbern, die haben sehr gute Tests für Monitore
m
1
l
20. Oktober 2017 13:01:05

Polite - Ja - das kann man sagen. PL und Verarbeitung stimmen bei Pyjama :-)= - doch ist der Preis auch - wie immer - der Technik geschuldet. LG Panels sind zumeist drin, und dat steht nicht immer für hohe Langlebigkeit. Nur sind nun 200 Ocken auch nicht die Welt, und da kannste froh sein, wenn das Teil nach der Garantiezeit noch funzt. Darum und insgesamt ist Pyjamax schon sehr okay für das Budget... Mehr Geld kann andererseits natürlich auch "mehr" kaufen.
3 Jahre = 36 Monate Garantie, da liegt er bei 6,50 im Monat - Peanuts.
Der Tippp: Kauf noch für nen 20 das angebotene Garantiepaket dazu, dann wird er noch preiswerter und kostet 4,20 !

Den habens neu aufgelegt - mit VA Display. Guter Kauf - vielseitig nutzbar.
Meist für Office und Multimedia gedacht - guter Einblickwinkel.
https://iiyama.com/de_de/produkte/prolite-xb2783hsu-b3/...
https://www.notebooksbilliger.de/iiyama+prolite+xb2783h...

Wenns nicht paßt, dann gibts nen schnelleren TN Gamer..
https://www.notebooksbilliger.de/tft+monitore/69+73+cm+...
m
0
l
20. Oktober 2017 14:13:23

Generell nichts dagegen und zumindest nicht zu teuer - allerdings ist mir die Ver/Anwendung für dich nicht klar erschlossen. Jede Displaytechnik hat ihre Eigenheiten, und in der Preislage wird es auch den einen oder anderen Kompromist :-) geben (müssen)

Das ist ein VA Monitor, der sich sowohl für Spiele als auch Office eignet. Das Teil hat einen sehr guten Einblickwinkel und passable Loudspeaker. Damit machst nix falsch. HDMI oder Display Port und den billigen D-Sub

https://www.mein-deal.com/samsung-c27f581fdu/
m
0
l
20. Oktober 2017 15:21:35

Lautsprecher brauch ich nicht, hab mein Teufel system angeschlossen und für Teamspeak ein Headset.

Ich habe 0 Ahnung davon was Displaytechnik angeht usw. Daher würde ich schon gerne für die 200€ das was geht rausholen.
m
0
l