Ihre Frage

Samsung 960 EVO 500GB Probleme bei Windows 10 Installation

Stichwörter:
  • Samsung
  • Windows
  • Evo
  • Festplatten
  • Windows 10
  • SSD
Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
23. Oktober 2017 14:44:53

Hallo zusammen,
habe Probleme Windows 10 auf meiner M.2 SSD zu installieren.Die M.2 ist die einzige Festplatte die angeschlossen ist (via M.2 Slot) und wird im Bios erkannt. Die M.2 wird nicht als Festplatte während der Windows 10 Installation gelistet. Habe alle CSM Optionen durchprobiert, hat nichts funktionert.

Nachdem die Installation nicht funktioniert hat, wollte ich meine vorhande Windows Kopie von meiner alten SSD auf die neue M.2 Übertragen. Die M.2 wird in Windows unter Geräte Manager als Laufwerk gelistet, jedoch nicht unter Datenträgerverwaltung. Außerdem wird sie weder von Samsung Magician noch von der Data Migration Software erkannt, auch nachdem der Treiber installiert wurde.
Bios ist auf dem neuesten Stand.
Hardware: Core i5-8600K, AsRock Z370 Extreme 4 Motherboard

Mehr über : samsung 960 evo 500gb probleme windows installation

a b G Festplatten
a b 9 Windows
23. Oktober 2017 15:02:40

Du musst die Treiber für S-ATA und Intel Chipsatz auf einen Ordner auf dem USB stick packen von dem Du windows installieren willst. Alternativ auf irgendeinem USB Stick. Beim Windows Setup musst Du dann nachträglich Treiber installieren damit die ardware erkannt wird. dazu dann im setup auf Durchsuchen gehen und die Treiber aus dem Ordner auswählen. Fang mit dem S-ATA Treiber an und danach Chipsatz Treiber.
m
0
l
23. Oktober 2017 15:07:05

robberlin sagte:
Du musst die Treiber für S-ATA und Intel Chipsatz auf einen Ordner auf dem USB stick packen von dem Du windows installieren willst. Alternativ auf irgendeinem USB Stick. Beim Windows Setup musst Du dann nachträglich Treiber installieren damit die ardware erkannt wird. dazu dann im setup auf Durchsuchen gehen und die Treiber aus dem Ordner auswählen. Fang mit dem S-ATA Treiber an und danach Chipsatz Treiber.


Die EVO 960 ist keine SATA M.2 sondern eine PCIe M.2. Die M.2 ist über den M.2 Slot angeschlossen. Von daher weiß ich nicht, ob es was bringt die SATA Treiber während dem Setup zu installieren.

m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a b G Festplatten
a b 9 Windows
23. Oktober 2017 15:27:24

Das ist korrekt, ich hatte mich verlesen und habe mich vertan
m
0
l
23. Oktober 2017 15:43:00

Bei meinem alten PC mit So1151 und einer NVMe war es auch etwas tüftelei die richtige Einstellungen zu finden, ich kann es leider nicht mehr nachschauen und mich nicht 100%ig erinnern, aber ich meine du musst CSM deaktivieren und dann wähle mal "raid" aus für die m.2 SSD.

Samsung NVMe Treiber, eigentlich tuts der Win10 aber auch.
http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/mi...
m
0
l
23. Oktober 2017 20:25:52

Im Bios muss zwingend UEFI Bios und nicht Legacy ausgewählt sein. Win10 ist erforderlich, da dort der NVME Treiber mitkommt. Eine Treiberinstallation über den Samsung NVME Treiber ist natürlich auch möglich mit zusätzlichem USB Stick, allerdings etwas frickelig.
m
0
l
vor 1 Minute

Eine Treiberinstallation über den Samsung NVME Treiber ist natürlich auch möglich mit zusätzlichem USB Stick, allerdings etwas frickelig
m
0
l