Ihre Frage
Gelöst

Aufrüsten des Notebooks Samsung NP-E271

Stichwörter:
  • Aufrüsten
  • DDR2
  • Pentium
  • Samsung
  • Arbeitsspeicher
  • Prozessoren
  • Notebook
  • CPU
Letzte Antwort: in Prozessoren
26. Oktober 2017 15:10:16

Guten Tag

Ich besitze einen Samsung NP-E271 Notebook der zurzeit nich so gut läuft.
Deswegen hab ich mich entschieden das Teil aufzurüsten.
Ich bevorzuge mindestens einen guten Prozessor!
Falls möglich würde ich auch gerne das DDR2 Arbeitsspeicher mit DDR3 ersetzen damit ich mehr an Leistung gewinne.
Nun brauche ich aber dabei Hilfe welche Teile meinem Notebook passen würden oder welche nicht!
Ich bin bereit die einzelnen Teile zu bestellen, ich brauche nur die dafür notwendigen Details.

System: 32 Bit Windows 7 Ultimate
Grafikkarte: NVIDIA GeForce G105M
Mainboard: Unbekannt

Danke im Voraus

mfg. Dertlioglu ~

Mehr über : aufruesten notebooks samsung e271

a b V Prozessoren
a b D Notebooks
26. Oktober 2017 15:22:56

Funktioniert beides nicht.

Du kannst allerhöchstens einen anderen Notebookprozessor einbauen, den es bereits direkt in dem Modell zu kaufen gab.
Man kann bei einem Notebook nicht wie bei einem PC einfach die CPU gegen eine andere tauschen weil das BIOS das nicht zulässt.
Außerdem ist es so, dass bei einigen Notebookherstellern das Notebook mit der schwächeren CPU ein anderes BIOS hat als das mit der stärkeren CPU und sich das BIOS vom starken Notebook dann nicht auf dem schwächeren Installieren lässt.

Kurzum: CPU Tausch sein lassen! zu teuer, zu viel Aufwand, zu geringe Erfolgsaussichten


RAM Tausch DDR2 gegen DDR3 geht auch nicht. Ganz andere Form und Anzahl der Kontakte.

Eine SSD könntes Du einbauen, damit es flüssiger reagiert - MX300 525Gigabyte für 145 Euro oder 275GB für um die 80€
m
1
l
26. Oktober 2017 16:48:32

Naja

Bin mehr als unzufrieden, weil ich würde sehr gerne das ding irgendwie aufrüsten oder dafür sorgen dass es schneller wird.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
26. Oktober 2017 17:28:18

Wie robberlin bereits sagte es geht eigentlich nicht, höchstens ein anderer Prozessor den es schon bei erscheinen des Notebook gab, Das macht eigentlich niemals Sinn, es sei den der Prozessor ist defekt und wird deshalb ausgetauscht.
Kauf dir eine SSD oder wenn das nicht reicht ggf. eine neues /gebrauchtes Notebook das deinen wünschen und Geldmöglichkeiten entspricht.
m
0
l

Beste Lösung

a b V Prozessoren
a b D Notebooks
26. Oktober 2017 18:02:41

kerem.dertlioglu sagte:
Naja

Bin mehr als unzufrieden, weil ich würde sehr gerne das ding irgendwie aufrüsten oder dafür sorgen dass es schneller wird.


Jo, ich würde gerne auch 250PS aus meinem Diesel Kombi rausholen. Aber geht halt nun mal nicht ^^
Notebooks sind außer mehr Arbeitsspeicher bzw dem Tausch von HDD gegen SSD einfach nicht zum Aufrüsten geeignet.

Die SSD lege ich Dir trotzdem sehr ans Herz wenn das Notebook eh schon aufgemacht wird.
Teilen