Ihre Frage
Gelöst

M2 SSD auf meinem Mainboard

Stichwörter:
  • Mainboard
  • SSD
  • Windows
Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
3. November 2017 20:10:31

Hallo ich habe vor mir eine SSD zuzulegen, da die Ladezeiten von Windows/ anderen Programmen ätzend lang sind.

Nun ich habe das Asrock 970 pro 3 als Mainboard und somit keinen M.2. Anschluss.

Meine Frage also: Lohnt es sich einen Adapter für solch eine M2 zu kaufen, sodass das ding über PCIe läuft.
Oder soll ich mir einfach ne Standart SATA SSD kaufen?

wo ist der Preisleistungseffekt höher?

Schonmal Danke im Vorraus.

Mehr über : ssd mainboard

Beste Lösung

3. November 2017 20:48:27

Um die Bootdauer und Programmladezeiten zu beschleunigen reicht eine SATA-SSD schon völlig aus, die NVMe-SSDs kann man nur mit Software auslasten die gleichzeitig schreibt und liest (Videoschnitt etc.) oder mit Datenbank-Anwendungen. Und der Preisunterschied ist erheblich:

https://geizhals.de/?cmp=1481819&cmp=1511200
Teilen
a b 9 Windows
3. November 2017 20:54:30

Sata kaufen und glücklich werden.
m
1
l