Ihre Frage

CPU Wechsel ohne Erfolg

Stichwörter:
  • Bios
  • Problem
  • CPU
  • Prozessoren
Letzte Antwort: in Prozessoren
19. November 2017 15:02:13

Hallo zusammen,
habe folgendes Problem...wollte ein CPU Upgrade machen von Q6600 auf QX9650. Erstes Problem was ich selber lösen konnte war ein fehlendes BIOS Update von Abit die ja mittlerweile pleite sind. BIOS Chip im Internet bestellt...Der Prozessor wird nun erkannt...nur alles was über das BIOS hinausgeht funktioniert nicht...Festplatten Boot bleibt schwarz...CD Rom Boot einer Neuinstallation bleibt "Windows is loading files" nach ein paar Sekunden stehen und friert ein. Ein Defekt anderer Komponenten kann ich nahezu ausschließen da ich bei der Fehlerursache sehr methodisch vorgegangen bin. CPU mal wieder gewechselt und funktioniert tadellos..auch mit neuer BIOS Version. Wäre jetzt meine Frage ob ein Defekt an der CPU vorliegen kann selbst wenn BIOS sie richtig erkennt?!

NT: TR s 2 600W
MB: Abit Fatality FP IN 9 Sli
RAM Corsair XMS 2 800 Mhz (4x2GB)

Mehr über : cpu wechsel erfolg

a b V Prozessoren
19. November 2017 16:02:59

Welche BIOS Version ist nun drauf? Bitte direkt im BIOS nachschaun. Muss die Version 1.6 sein, sonst gehts nicht richtig.
BIOS update gibts hier zum selber flashen:
https://www.touslesdrivers.com/index.php?v_page=23&v_co...

Beim Wechsel der CPU per clrCMOS jumper das BIOS resetten und dann erst starten

kannst mit der alten CPU per DVD Windows installieren?


m
0
l
19. November 2017 18:56:51

Hi,
jetzt gerade hab ich den gekauften Chip drin da steht im BIOS (C55-MCP51-6A61IA1BC-00) der ursprüngliche hatte wenn ich mich recht entsinne die Endung -14, und die -16 brauch ich damit die 45nm unterstützt werden...bedeutet die Endung 00 also nichts gutes?! Hab extra darauf hingewiesen das ich das letzte Update brauche...wollte damit eigentlich vermeiden das BIOS selber in die Hand zu nehmen....

Jumper und CMOS Reset habe ich schon mehrmals probiert...auch über längeren Zeitraum
Mit der alten CPU lässt sich Windows direkt wieder von der SSD starten deswegen konnte ich andere Defekte schon ausschließen
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a b V Prozessoren
19. November 2017 20:01:23

http://abit.ws/page/de/motherboard/motherboard_detail.p...

Das ist mutig und dazu ein Nvidia Chipset.
Hohe Bastelkunst für den guten 10 Jahre jungen Oldie.
Selbst flashen ist Trumpf.
Abit ist seit Jahren bereits vom Markt weg und verkauft jetzt Fotozeugs.
http://abit.ws/page/en/motherboard/motherboard_detail.p...

http://abit.ws/cpu-support-list/mb/nv_nforce650sli_fp-i...

gelistet isses.

http://abit.ws/cpu-support-list/default.htm

Viel Glück Jim!
m
0
l
a b V Prozessoren
20. November 2017 08:35:25

Dann bitte wie oben beschrieben BIOS selbst updaten mit der verlinkten Version. 00 ist zwar von 2008, aber bin mir da nicht so sicher ob das ne "gute" Version ist. (Evaluation only no sale)
http://soggi.eu/motherboards/bios-id.htm
m
0
l
25. November 2017 19:11:57

+++Update+++

habe jetzt die -16 Version im BIOS.. aber zu meinem Erstaunen immer noch dasselbe Problem (auch mit CMOS Reset/Speicher löschen) Ich komme max. bis zur Windows Starthilfe wo es dann gleich bei "loading files" es einfriert. Ich würde gern davon ein Screenshot posten, weiß aber leider nicht wie das hier einzufügen geht. Kann man den Prozessor als Fehlerquelle ausschließen wenn BIOS startet und ihn erkennt?
m
0
l
a b V Prozessoren
25. November 2017 20:09:32

Haste denn nen neuen Chipsatztreiber auf dem Hobel?
Du weißt - Chipsatztreiber.
Und - hast das OS neu installiert?
Oder soll das alte OS jetzt auf dem neuen Prozz laufen?
m
0
l
25. November 2017 20:27:36

Neuinstallation von CD- Rom probiert..das ist der Punkt wo der Bildschirm einfriert. Boot per SSD mit alten OS passiert gar nix. Mit altem Prozessor funktioniert Boot des alten OS einwandfrei. Laut Hersteller Seite hab ich NV® NF650i SLI™ drauf. Habe mich mit dem Thema Chipsatz noch nicht so richtig befasst...soll heißen weiß nicht was und wofür der relevant sein soll...
m
0
l
a b V Prozessoren
27. November 2017 08:51:42

Neuinstallation von USB Stick probieren (CD als image "iso" abspeichern und rufus oder ähnlich zum Erstellen des USB Sticks benutzen, dann davon booten)

wie heiß wird die CPU? Im BIOS kannst das nachschaun. Wärmeleitpaste hast neu drauf gemacht beim Tausch der CPU? Evtl. brauchst auch nen neuen Kühlkörper, da die neue CPU 130Watt TDP hat, die alte nur 105W.

Im BIOS auch nochmal checken, ob wirklich Version 1.6 drauf ist

wenn alles sonst passt, nehme ich an, dass der QX9650 nicht kompatibel mit deinem Mainboard (Chipsatz) ist
m
0
l
a b V Prozessoren
27. November 2017 09:41:43

helpstar sagte:


wenn alles sonst passt, nehme ich an, dass der QX9650 nicht kompatibel mit deinem Mainboard (Chipsatz) ist


http://abit.ws/cpu-support-list/mb/nv_nforce650sli_fp-i...

Kenny - du brauchst dich nicht weiter zu befassen.

Lesen ist ohnehin überflüssig.
Was hätte man maximal herausgefunden?
Das was man gar nicht wissen will.

Er steht nicht drauf! Und - hilft das weiter? Nein!
Schließlich will man doch, daß es funzt.
ANstatt herauszufinden, warum es nicht funzt.
Spende die Kiste mit dem alten Prozz für Afrika.
Die Jungs in Sierra Leone wären glücklich!

http://www.tomshardware.de/foren/id-108078/alte-fur-sie...

m
0
l
a b V Prozessoren
27. November 2017 10:04:28

Problem ist nur, der QX9650 steht drauf, jedoch habe ich noch keinen im Netz gefunden, der es ans Laufen gebracht hat.
m
0
l
27. November 2017 10:36:43

Das ist ja auch der Grund warum es etwas ausprobiert...wenn es scheinbar funktionieren sollte..warum nicht. Rahmenbedingungen waren jedenfalls alle gegeben zumindestens laut Hersteller....
Habe jetzt wieder zuückgebaut..und läuft. Bin jedenfalls erstmal froh das die Bastelei es nicht ganz geschrottet hat.
Überlege jetzt nur ob ich den Prozessor zurückgebe oder zu einem späteren Zeitpunkt ein anderes Mainboard hole. Wenn jemand einen kennt der den Prozz zum laufen bekommen hat :) 

Danke für eure Hilfe
m
0
l
a b V Prozessoren
27. November 2017 11:34:22

Klar - das ist der QX - der arme Prozzi kann bestimmt nix dafür, NVIDIAS Chipsets sind einfach suboptimal...!
m
0
l
a b V Prozessoren
27. November 2017 11:36:42

Kannst bitte noch meine Fragen beantworten?
m
0
l
a b V Prozessoren
28. November 2017 10:40:18

von kenny1284:
"Neuinstallation hat nie Funktioniert. Cd-Rom Boot blieb entweder Bildschirm schwarz oder bei "loading files" gleich hängen.
Temperatur war auch immer im grünen Bereich (unter 60 Grad) und BIOS hatte ich schlussendlich auch die richtige Version. Habe jetzt wieder auf Q6600 zurückgebaut und funktioniert. Habe nun mal mit CPU-Z den Chipsatz ausgelesen. Rahmenbedingungen passen alle:
BIOS: 1.6
Chipsatz: 650sli "

Mal Ubuntu auf DVD brennen und damit starten/testen

Welches Windows willst installieren?
m
0
l
28. November 2017 10:56:09

wollte Win 7 64bit installieren bzw. das vorhandene von SSD laden. Hab auch altes Win Xp rausgekramt und probiert...lief nicht an...An Ubuntu hab ich schon mal gedacht aber der Prozessor geht erstmal wieder an Händler zurück...Werde das zu einem anderen Zeitpunkt mal wieder angehen wenn ich sicher bin das es ein Board gibt wo er funktioniert.
m
0
l
a b V Prozessoren
vor 12 Minuten

Wisse: Zuviel Aufwand für ein selbst im besten Fall dafür zu mageres Ergebnis!
Bastele lieber mit jüngerem Material.
m
0
l