Ihre Frage
Gelöst

Arbeitsspeicher 4gb (2gb verwendbar) hilfe gesucht

Stichwörter:
  • Bios
  • 64bit
  • Arbeitsspeicher
  • Phenom
Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
27. November 2017 09:48:38

Erstmal alle Details:
Win 10 Pro 64 Bit
Prozessor AMD Phenom(tm) II X6 1090T Processor 3.20
Halt der Installiere Arbeitsspeicher 4gb (2gb verwendbar)
Maindbord Asus model: M5A78L-M LE/USB3 (ja bios gestern geuppdated...)

arbeitsspeicher sind 2x2gb DDR3 (habe nur zwei slots zum einstecken )






Ich habe erst gedacht ich habe etwas falsch installiert oder so, also habe ich windows etc alles neu installiert aber es ist immer noch so nach dem bios update nach nacheinander einstecken nichts hilft aber einzelnd gehen sie also ist nichts defekt auch kein Slot.

Mehr über : arbeitsspeicher 4gb 2gb verwendbar hilfe gesucht

27. November 2017 11:09:20

64bit Windows 10 installiert?

BIOS 0502 ist nun drauf?
BIOS resetten per ClrCMOS jumper, vorher Stecker aus Steckdose entfernen und 5Sekunden den Powerknopf vom OC drücken, um Restkapazitäten zu leeren.

Welcher RAM ists genau? Hersteller und genaue Modellnummer

m
0
l
27. November 2017 11:22:58

Ja ist 0502

ich versuchs mal

kingston 99u5471-001.a00f beides die gleichen
m
0
l
27. November 2017 11:35:28

mal memtest.org usb autoninstaller auf nen USB Stick installieren und davon booten
m
0
l
27. November 2017 16:04:33

wird denn im BIOS der komplette arbeitsspeicher angezeigt? die bilder sind mega mini, da kann ich beim besten willen nichts erkennen.
m
0
l
28. November 2017 02:28:40

ich bin nicht besonders bei computer und installationen ...

Im bios an sich werden nur 2gb angezeigt aber in diesem Pogramm stehen beide rams drin und steht ja auch in den pc informationen 4gb installiert ber nur 2 verwendbar... alles total komisch
m
0
l
28. November 2017 08:10:14

und bei memtest?

steck die RAM Riegel nochmal zwei oder dreimal aus und wieder ein, evtl. Kontaktproblem. Hast die Goldkontakte des RAM angefasst bei der Installation? Evtl. ist auch Staub im Slot. Vielleicht mal Kontaktspray im ausgesteckten Zustand benutzen.
m
0
l
28. November 2017 08:50:03

http://
Grundsätzlich mal: Ich finde es gut, den Oldie zu erhalten - technisches Denkmal ist. :-)
http://
So...wenig war das vor 7 Jahren auch nicht - wenn man nur die Rechenleistung sieht...
der Thuban wäre quarzi der UrUrGroßvater vom Ryzen.
Mal davon abgesehen, dass ein 64 bit OS hier wenig Sinn macht, welche Grafix ist verbaut.
https://www.asus.com/de/Motherboards/M5A78LM_LEUSB3/Hel...
Das ist das aktuelle Bios. Und ist externe Grafix verbaut?
Mal Probiert, die Steine in den Slots zu wechseln?
Wenn das Board defekt sein sollte ..gibts das noch..
.https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/47...
Andererseits würde - wenn man sonst mit der Rechenleistung auskimmt.
ein ATX Brett erheblich mehr Sinn machen - gibts reichlich davon.
https://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA...

Es wird wahrscheinlich nur Kontaktspray sein.,.
https://wd40.de/wd-40-produkte/
Alternativ noch max ein defekter Stein.
m
0
l
28. November 2017 10:48:20

Im BIOS gibt es irgendwo bestimmt eine Option die sich "Memory Remapping" nennt. Die muss aktiviert werden.
m
0
l

Beste Lösung

28. November 2017 14:34:06

drno sagte:
https://www.compuram.de/blog/memory-remapping-was-ist-d...
der hat doch sowieso nur max 4GB gesteckt.
Meinste, das es am OS liegt, daß die Kiste nicht auf 4Gig laufen will oder kann?


Nein es liegt am BIOS. Er schreibt ja: es werden 2GB im Bios erkannt statt 4 aber es werden 2 riegel angezeigt in Windows. Wenn zwei Riegel erkannt werden scheidet das Mainboard und Kontaktprobleme in der Speicherbank aus.

Eigentlich gibt es nur zwei wirklich schlüssige Folgerungen:
1. Die CPU ist defekt und spricht nur noch einen Speichercontroller an statt 2
2. Das Mainboard/BIOS ist defekt / korrupt /falsch eingestellt.

FRAGEN AN DEN TE:
Lief der Rechner überhaupt schonmal mit dieser Konfiguration? Falls nein bitte weiter->
Sind PINS auf dem CPU Sockel verbogen? Falls nein bitte weiter->
Ist der RAM auf der Kompatibilitätsliste vom Mainboard?

Teilen