Ihre Frage

Probleme mit der Grafikkarte

Stichwörter:
  • Software
  • Spiele
  • Grafikkarten
  • Nvidia
Letzte Antwort: in Grafikkarten
27. November 2017 20:53:40

Hallo Community!
Ohne das ich etwas verändert habe funktioniert kein grafikkartenabhängiges Programm mehr.
Alle 3D Spiele crashen wenn ich sie mit der NVIDIA Grafikkarte ausführen will und ich erhalte eine Meldung wie z.B.: „GTA funktioniert nicht mehr“. Wenn ich die Spiele jedoch mit der integrierten Grafikkarte des Prozessors ausführe klappt es. Auch bei Programmen wie After Effects, Blender und Cinema 4D habe ich das gleiche Problem, jedoch ist mir aufgefallen, dass ich, wenn ich Blender mit der Grafikkarte der CPU öffne ich trotzdem mit der NVIDIA Grafikkarte rendern kann.
Ich habe auch schon Treiber gewechselt und irgendwelche Hardwaretests ausgeführt, aber keinen Fehler gefunden.

Hier noch mein Symstem:
Alienware 15 mit
-Intel Core i7 4720HQ
-NVIDIA GTX 970M
-8GB RAM
-256GB SSD
-1TB HDD

Danke im Vorraus!

Mehr über : probleme grafikkarte

27. November 2017 21:51:12

Habe Windows 10
Die Treiber sind auch alle auf dem laufenden.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a b U Grafikkarten
27. November 2017 22:33:26

Hast du explizit die Grafikarte und den Grafikram getestet? Was ähnliches hatte ein Kumpel, Laptop gib unter belastung aus und crash. Der Ram der Grafikarte hat dann beim Testen errors ohne Ende geworfen, da hatten wir den Fehler.
Falls nicht ,teste den explizit.
m
0
l
28. November 2017 06:49:44

Nein, den hab ich noch nicht getestet. Womit sollte ich das denn am besten machen?
Ich glaube aber nicht das es daran liegt, da ich die anwedungen ja nicht mal öffnen kann, außerdem crashed Blender auch nicht wenn ich über die Grafikkarte rendere und sie somit stark belastet ist.
m
0
l
a c 108 U Grafikkarten
a b 6 Softwareanwendungen
28. November 2017 07:57:31

Temperatur der Grafik kannst mit GPU-Z auslesen

CPU mit coretemp

Meine Frage war nicht, ob die Treiber aktuell sind, sondern ob explizit die Treiber von Dell benutzt werden. Bei Laptops kanns Probleme geben, wenn z.B. Chipsatz und Grafiktreiber von nvidia.de und Intel.de direkt installierst

SSD und HDD mit Herstellertool testen und evtl. Firmware updaten

RAM mit memtest.org usb autoinstaller testen/per usb stick dann booten

probier ob 3dmark durchläuft und klicke danach auf Ergebnis online vergleichen. Dann die Adresse von deinem Browser hier posten

m
0
l
28. November 2017 14:17:51

Ok, danke für den Rat
Werde das bei Gelegenheit ausprobieren.
m
0
l
3. Dezember 2017 17:55:55

Ich habe jetzt einfach den einfachsten Weg gewählt und meinem Laptop von einem Systemimage wiederhergestellt.
Trotzdem danke für die Hilfe!
m
0
l
a c 108 U Grafikkarten
a b 6 Softwareanwendungen
4. Dezember 2017 07:49:46

falls es wieder vorkommt, weißt ja was noch machen kannst ;) 
m
0
l