Ihre Frage
Gelöst

(auch) Performance Probleme mit RX480

Stichwörter:
  • Performance
  • SSD
  • Grafikkarten
  • AMD
Letzte Antwort: in Grafikkarten
28. November 2017 22:13:16

Wie einige hier habe auch ich Performance Probleme mit meiner RX 480 8GB. Habe mir das erste mal einen PC selbst gebaut.

UserBenchmarks: Game 66%, Desk 104%, Work 75%
CPU: Intel Core i7-7700K - 104.9%
GPU: AMD RX 480 - 60.4%
SSD: SanDisk SSD Plus 120GB - 66.9%
SSD: Corsair Force MP500 NVMe PCIe M.2 120GB - 156.5%
RAM: Corsair Vengeance LPX DDR4 2400 C16 2x8GB - 77.3%
MBD: Asus PRIME Z270-A

Furmark liefert bei FHD nur einen Score von 3249, ein Kollege mit der gleichen Karte kommt auf über 4000

Treiber ist nach DDU neu installiert worden. Temperatur ist bei Furmark kostant bei < 70°. Die Karte wurde gebraucht gekauft und langsam mache ich mir Sorgen dass sie defekt ist.



Mehr über : performance probleme rx480

a b U Grafikkarten
29. November 2017 09:17:45

Bitte keine doppelten Threads aufmachen.

http://www.tomshardware.de/foren/id-151401/unspezifisch...

Wenn Dein Kollege die gleiche KArte hat ist es sehr einfach: Tauscht die beiden Karten untereinander aus und Du weißt ob es an Deiner Karte liegt oder nicht. Wandert die schlechte Leistung mit in das andere System dann ist Deine karte nicht OK, hast Du mit der KArte Deines Kollegen in Deinem Rechner auch eine schlechte Leistung stimmt irgendwas an Deinem Rechner nicht (was aber nix mit der Grafikarte zu tun hat)
m
0
l
29. November 2017 10:10:37

Sorry, ich kenne die Bräuche hier in dem Forum noch nicht so. Ich habe inen neuen Thread aufgemacht da das Thema vom alten Titel nicht mehr passt und auch da Forum nicht mehr ganz korrekt ist.

Was mich irritiert ist auch die Taktanzeige im Afterburner. Wieso ist der aktuelle Takt bei 100% Auslastung nur 737MHz, sollte der nicht annähernd bei 1266Mhz sein?
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a b U Grafikkarten
29. November 2017 10:24:47

nrnt sagte:

Was mich irritiert ist auch die Taktanzeige im Afterburner. Wieso ist der aktuelle Takt bei 100% Auslastung nur 737MHz, sollte der nicht annähernd bei 1266Mhz sein?


Das siehst Du absolut korrekt. Ich vermute das der Vorbesitzer irgendwas an der Karte rumgebastelt hat. GGf hat er ja auch ein modifiziertes BIOS oder dergleichen aufgespielt. Im normalfall solte sich der Takt annähernd an 1266Mhz einpendeln. Wenn Der Furmark der Ansicht ist, dass die Karte mit 737Mhz schon 100Porzent ausgelastet ist,d ann stimmt mit der Karte irgendwas nicht.

Mit GPU-Z kannst Du das BIOS auslesen und gucken ob etwas modifiziert wurde.

Schau mal hier kannst Du genau Deine Karte auswählen und das originale BIO herunterladen und flashen. GGf läuft es danach ja anders.
https://www.techpowerup.com/vgabios/?architecture=AMD&m...
m
1
l
a b U Grafikkarten
29. November 2017 23:55:00

Von dem Power TArget erhöhen habe ich auch gelesen aber damit hat man eigentlich nur den Takt stabilisiert dass er annähernd konstant bei 1266Mhz läuft statt unter Last zu schwanken. Kurios, dass es bei Dir fast 500Mhz ausmacht. Schön dass es funktioniert und vielen Dank fürs Feedback :) 
m
0
l