Ihre Frage

Pc Freeze, memtest hilft?

Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
5. Dezember 2017 15:40:13

Hallo, ich hab folgendes Problem, mein Pc freezed die ganze zeit "auch bei Windows neuinstall" ist es schon passiert. Ich dachte es sind die Arbeitsspeicher also hab ich neue gekauft, aber siehe da, das Problem hab ich noch immer. Komisch ist, das wenn ich memtest zum laufen bekomme und 2 gb Arbeitsspeicher als test laufen lasse freezed er fast gar nicht mehr "vlt 1x am tag statt jede 5min", woran liegt das ?

Mehr über : freeze memtest hilft

5. Dezember 2017 15:59:27

Welchen PC hast genau?

Festplatte mal checken mit dessen Herstellertool

Temperaturen sind wie hoch von Prozessor und Grafikkarte?
m
0
l
5. Dezember 2017 16:23:45

Festplatte hab ich gecheckt, temp sind auch alle normal CPU last 50grad Grafikkarte 70grad ~, prime laufen lassen, furmark laufen lassen. alles top zum System CPU i7 7700 Grafikkarte GTX 970 Mainboard: MSI h270 Gaming M3 Netzteil: be quite 600W Arbeitsspeicher : DDR4 8gb Dual channel Ballistix 16-16-16-39 1.2V 2400 MHZ "wenn ich beide Arbeitsspeicher anstecke spinnt der pc komplett und sagt das es System fehler im Betriebssystem gibt und er nicht starten will, Bin mir 100% sicher das die ram Slots defekt sind, aber es macht keinen sinn das es mit memtest funktioniert und ich spiele wie WoW,LoL etc flüssig spielen kann, wenn ich den test beende freezed er sofort wieder ein.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
5. Dezember 2017 17:14:37

Wie alt ist das ganze? Das klingt spontan sehr stark nach Garantie (Slots oder Ram oder sonst was am BorD)

Und zu Memtest, du tests ja nur 2 vo 8 GB wenn ich dich richtig verstehe. Dabei kannst du halt die 2 die gehen erwischen, was ist wenn du per Boot Stick Memtest auf alle 8 Anwendest?
m
0
l
5. Dezember 2017 20:10:42

Prozessor,mainboard,arbeitsspeicher wurden erst vor 3-4monate gekauft, Netzteil,festplatte sind schon etwas älter 2-3jahre ca.

Das mit Memtest hast du falsch verstanden glaube ich, Wenn Memtest NICHT läuft crasht es alle 2-3min

Wenn Memtest LÄUFT crasht er nicht mehr und kann machen was ich will.

hab es noch nicht getestet mit weniger als 2GB oder mehr.

Also Fazit, memtest ermöglicht mir das ich den PC ohne Probleme benutzen kann, schalte ich das Programm aus. crasht er sofort. "bzw freeze" es kommen auch keine fehler bei der Überprüfung der 2 gb.
m
0
l
5. Dezember 2017 20:22:43

Na ja das klingt stark nach fehler im Ram, nicht auf den MOBO (unlogisch das die Schnittstelle unter hoher belastung keine Fehler hat nur unter geringer).
Hast du es mal nur mit 1 Riegel probiert an stelle der 2?
Kannst du dir mal Ram von nem Freund Leihen zum testen ob es mit anderen Ram auch crashed?

Generell solltest schnell auschließen das es an den Alten Teilen liegt, unter 6 Monaten ist das Thema Garantie einfacher.

Wobei bei dem Fehlerbild es unwarscheinlich ist das es etwas anderes als der RAm ist, aber für ne wirkliche Aussage wäre eine Runde Memtest vom USB STick (das Image von der HP auf Linux basis) gut, damit testest du dann mehrfach den kompletten Ram!
m
0
l
5. Dezember 2017 21:11:37

Ob ich hier helfen kann? Keine Ahnung.
Ich habe von diesem Fehler noch nie etwas gehört.
Du hast das BIOS neu geflasht? Wenn nicht, dann bitte.
Und der Crucial steht auf der Liste, bzw. auf der
Crucilla Comp. Liste für das Mobo?
Auch nachprüfen. Danke!
m
0
l
6. Dezember 2017 09:33:51

Lirum Larum Löffelstiel Bequiet Netzteil taugt nicht viel ^^

Leihe Dir bitte ein anderes Netzteil eines Bekannten zum Testen aus. Meine Vermutung ist das Netzteil. Bei so kuriosen Geschcihten ist es meist eine Falsch/Unterversorgung der Spannung an Mainboard oder anderen Komponenten.
m
0
l
6. Dezember 2017 09:36:40

Ja, immer witzige Meldungen von alten und kranken PSU.
Be Quitt with IT - yes I am!
m
0
l