Ihre Frage

3 Festplatten eingebaut, eine wird nicht erkannt.

Stichwörter:
  • Festplatten
  • Rechner
Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
18. Dezember 2017 20:29:35

Hallo!

Habe mir einen gebrauchten Rechner von Dell gekauft, in dem eine 600 GB Platte mit Win10 steckt. Funktionierte alles super. Aus meinem alten Rechner habe ich jetzt noch zwei weitere Platten (auf einer ist Win7 installiert) in den Dell eingebaut. Alle vier Sata-Anschlüsse sind jetzt also belegt (3 Festplatten, 1 DVD-RW) und alle Geräte hängen an einem Strang. Dann die Überraschung beim Hochfahren: es wird nicht WIn10 gebootet, sondern Win7. Die "Mutterfestplatte" auf der Win10 installiert ist wird gar nicht angezeigt. Alle anderen Laufwerke sind vorhanden. Im Bios steht bei Sata0 (die Win10 Platte): not detected. Woran kann das liegen? Evtl. weil beide Platten den Laufwerksbuchstaben "C" haben? Oder hat das Netzteil zu wenig Power (hat 400W)? Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Mehr über : festplatten eingebaut erkannt

18. Dezember 2017 20:37:11

Ganz einfach - auf einer der anderen Platten ist ein fertiges OS.
Du solltest im BIOS die zu bootende Win 10 Platte suchen und dann vorgeben, daß der Dell damit zuerst bootet. Soll die Win 7 Installation bleiben? Sonst die Platte mit dem "fremden OS " vorher neu NTFS formatieren und dann isset weg. Du könntest vorher noch die Serial mit nem Tool auslesen - falls sie noch iwann gebraucht wird.

Alternativ die anderen Platten wipen. www.killdisk.com
m
0
l
18. Dezember 2017 20:52:27

drno sagte:
Ganz einfach - auf einer der anderen Platten ist ein fertiges OS.
Du solltest im BIOS die zu bootende Win 10 Platte suchen und dann vorgeben, daß der Dell damit zuerst bootet. Soll die Win 7 Installation bleiben? Sonst die Platte mit dem "fremden OS " vorher neu NTFS formatieren und dann isset weg. Du könntest vorher noch die Serial mit nem Tool auslesen - falls sie noch iwann gebraucht wird.

Alternativ die anderen Platten wipen. www.killdisk.com


Das Problem ist ja dass ich die Win10 Platte im Bios nicht finden und auswählen kann, weil die ja im Bios gar nicht erst erkannt wird (Sata0 = not detected).

m
0
l
Ähnliche Ressourcen
18. Dezember 2017 21:03:19

Und - wenn du die anderen wieder rausnimmst?
Bootet das win 10 OS dann?
m
0
l
18. Dezember 2017 21:58:09

drno sagte:
Und - wenn du die anderen wieder rausnimmst?
Bootet das win 10 OS dann?


Genau, nehm ich die Platte mit win7 raus, bootet das Win10 und die Platte wird auch im Bios unter Sata0 angezeigt.
m
0
l
18. Dezember 2017 22:55:00

Mainbordbatterie rausnehmen, CR2032 austauschen, ne gute - nicht aus dem Bauimarkt tray.
Sollen die win7 Daten erhalten bleiben?
m
0
l
18. Dezember 2017 23:19:41

drno sagte:
Mainbordbatterie rausnehmen, CR2032 austauschen, ne gute - nicht aus dem Bauimarkt tray.
Sollen die win7 Daten erhalten bleiben?


Ja, die will ich behalten. Dachte eigentlich dass sich das so einrichten lässt dass ich bei jedem Hochfahren auswählen kann ob win10 oder win7 bootet.
m
0
l