Ihre Frage
Gelöst

Neuer PC startet nicht ... hilfeee

Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
21. Dezember 2017 09:39:02

Hallo
Hab gestern endlich mein neuen Rechner fertig zusammen gebaut .
Asus Maximus IX Formula
I7 7700k und dazu den alpenFöhn Olymp kühler
1080 von EVGA
G.Skill Tridenz 3200 2x 8gig
Be.quiet ; BQT E8-CM-680W

Sobald ich ihn starten will drehen kurz die Lüfter an und stoppen gleich wieder . Wenn ich aber zb die 8pin stecker abziehe für die cpu Stromversorgung dann fährt er an und das startgereusch klingt fast normal nur er liefert kein Bild . Ich hab statt dem 8pin auch nen 4pin versucht leider kommt das selbe Problem . ? Ich habe schon wirklich oft PCs zusammen gebaut und hatte noch nie so ein Problem .. Ich hätte darauf getippt das vl das Netzteil hinüber ist hab dann ein anderes von bequiet ausprobiert ein 530w jedoch sieht bei dem der 8pin nicht ganz genau gleich aus wie der vom 680er watt. Ich weiß nicht wo der Hund drinnen is . Gibt's noch etwas was ich probieren könnte ?? Oder hab ich irgendwas bei den neueren Mainboards nicht verstanden ?

Mehr über : neuer startet hilfeee

21. Dezember 2017 10:29:24

Hallo,
bitte einmal die Batterie des Mainboards ausbauen und die Pins für den Mainboard-Reset kurzschließen, damit sich das Mainboard neu initialisieren kann.
EDIT: Ach ja, bei Dual Tower Kühler mit nur einem Lüfter sollte dieser zwischen den beiden Kühlkörpern montiert werden.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
21. Dezember 2017 10:38:26

Hab die Batterie raus genommen . Nur weiß ich nicht genau welche Pins das sind meinst du die wo PWR bitten und Reset Button angeschlossen wird also die ganz dünnen Kabel. ?? Hab das mit dem Schraubenzieher kurzgeschlossen aber da tut sich nix erkennbares . Soll ich die Batterie danach wieder rein geben und gpu wieder anschließen ?
m
0
l
21. Dezember 2017 10:39:32

Stand der Ram auf der QVL? Falls nein ist das der Fehler
m
0
l
21. Dezember 2017 10:42:39

Was is der QVL ?? Was bedeutet das ?? ^^
m
0
l
21. Dezember 2017 10:52:24

Sobald ich den 8pin stecker wegn im startet das board komischerweise ... Was hat dieser stecker ?? Soll ich extra ein ganz neues Netzteil besorgen ??
m
0
l
21. Dezember 2017 10:53:47

Dann haben wir warscheinlich den Fehler gefunden. Kompatibilitärsliste, was da nicht steht wird nicht richtig erkannt. Im Worst Case (der hier sein könnte) wird es gar nicht erkannt. Dann hat der PC keinen RAm und startet nicht. Die Liste gibts auf der HP der Hersteller immer exact genau bei dem Bord schauen.

Gerade Asus ist wählerisch.

ICh vermute mal du hast das Asus Maximus IX Formula Z270?

In dem Fall, und falls das hier dein Ram ist :https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/48...

Der Steht nicht auf der QVL und ob der erkannt wird wäre das kein Wunder dann.
m
0
l
21. Dezember 2017 11:00:46

Ich war im computerfachgeschäft und hab den Typ gesagt welches board ich habe und das er die genauen ram dafür aussuchen soll.. Ja genau das maximus ix formula z270
m
0
l
21. Dezember 2017 11:04:03

Ja is genau der nur hab ich 2x 8 gig. . Und der steht also nicht im QVL für mein board ?? Drum funkt alles nicht ?
m
0
l
21. Dezember 2017 11:15:09

Weiß ja nicht was andere Leute hier für Erfahrung haben, aber ich hatte noch nie ein Board das nicht gebootet hätte, weil der Ram nicht auf der QVL steht. (Jedec Standard und so) Vor allem ist das nicht irgendein Gammelram. Hast du auch wirklich beide 12V 4 Pin stecker drin? Ram stitzt fest und auf beiden Seiten ganz runtergedrückt? Vielleicht mal ohne Graka mit Onboard Grafix probieren.
m
1
l
21. Dezember 2017 11:17:19

@hassmaske
Im schlimmsten Falle ja.
Schau einmal ins Handbuch, bei deinem Board gibt es diverse Taster, die man Nutzen kann, das Board neu zu starten, zum Teil auch mit Reset-Funktionen für einzelnen Einstellungen im Bereich Arbeitsspeicher.
Sonst zurück zum Händler und anderen Speicher zum Testen besorgen.
m
0
l
21. Dezember 2017 11:20:36

Ich hab auf dem bequiet 680w ein gelben Anschluss das is der 8pin stecker zusätzlich ist auch ein 4pin fest integriert am Netzteil dabei . Bei dem 530w hab ich fest integriert 2 x 4pin drauf wenn ich sie zusammen setze ergeben sie nen 8pin aber die Buchse passt nicht identisch um es als 8pin anzuschließen somit habe ich eben auf das 680w gewechselt
m
0
l
21. Dezember 2017 11:22:51

Meisten klappt Ram in ihrgend einer Form noch, das der absolut 0 läuft, gerade bei Marken RAm, ist selten. Aber Rein Theoretisch wäre das mäglich. Einfachster Weg jetzt wäre es, einen Freund zu Fragen der Ram hat der entweder auf der QVL steht hat, oder mit max 2400-er Takt arbeitet, ob er ihn dir leiht zum testen.
m
0
l
21. Dezember 2017 11:27:00

Ich bin jetz im pc Geschäft und rede mal mit dem Techniker hier .
m
0
l
21. Dezember 2017 12:06:51

Nimm den ganzen Rechner mit zu dem Techniker und lass das checken - oder von nem Kumpel aus der Nähe der sich das vor Ort ansehen kann. Verkürzt die Wartezeit und verlängert die Lebenszeit deiner Komponenten ;) 
m
0
l
21. Dezember 2017 12:54:08

Ja echt zach . Hab jetz alles dort gelassen der Techniker wird sich es ansehen. Morgen wird er mir vl schon was sagen können und ggf nen Kostenvoranschlag machen falls was kaputt ist und ersetzt gehört .. Ich werde auf jeden Fall hier Posten was der fähler war oder ist. Danke nochmal an alle die sich die Zeit nehmen um zu helfen
m
0
l
21. Dezember 2017 14:40:31

Bei neuen Teilen musts du nicht Zaheln wenn du sie nciht kaputt gemacht hast^^
Generell lass dir vor Ort mal anderne Ram einsetzten der lahm aber unproblematisch ist. Falls er dann läuft -> Ram wechseln und alles ist gut
m
0
l
21. Dezember 2017 14:46:19

Ohaa Techniker hat angerufen. .
m
0
l
21. Dezember 2017 15:31:23

Kühlkörperbefestigung schließt am Mainboard kurz es fählen Kunststoff teile. Auf der backplate fählen die Gummi Abstandhalter darum ging nix weil ich nen kurzen verursacht hatte damit.
m
0
l
21. Dezember 2017 17:06:59

also hat der Profi die fehlenden teile nachgebaut und es funktioniert jetzt?
m
0
l

Beste Lösung

21. Dezember 2017 19:58:00

Ja einfach die Gummi distanzen rein und fertig somit war der Kurzschluss weg und board läuft super geile Leistung macht fun
Teilen
21. Dezember 2017 20:03:57

Als was läuft denn der RAm? Check mal ob der Speed wirklich das ist was er sein soll :) 
m
0
l
21. Dezember 2017 21:19:07

Meistens ist es eben doch nicht der Arbeitsspeicher. Irgendwie läuft der nämlich meist doch. Anleitung lesen hilft öfter, ich denke das wird der Fragesteller nun auch gelernt haben.
m
0
l
22. Dezember 2017 05:48:13

Ich * Fass * es nicht. °!°
m
0
l
22. Dezember 2017 09:10:13

Ja ich hab auch blöd gschaut gg
m
0
l