Ihre Frage

BenQ XL2411 keine 144Hz möglich?!

Stichwörter:
  • BenQ
  • DAS
Letzte Antwort: in Monitore, Projektoren, Flachbildfernseher
29. Dezember 2017 15:28:52

Hallo,

habe mir den BenQ XL2411 gekauft, ist dann heute angekommen und ich habe ihn direkt über das beiliegende DVI-D Kabel angeschlossen. Leider Gottes bekomme ich bei der nativen Auflösung überhaupt keine 144hz, geschweige denn 120hz eingestellt. Lediglich maximal 60Hz? Lediglich bei der Auflösung 600x400 ist 144 Hz möglich, aber das ist ja nicht zielführend.. habe ihn dann per HDMI angeschlossen, da kann ich dann wenigstens 1366 x 768 auf 120 hz einstellen.. aber auch das sieht bei einem 24 Zoll Monitor, naja, nicht ganz so toll aus.. Ich vermute nun, das meine Grafikkarte (RX 460) kein DVI-D unterstützt ( Ist ein weißer Stecker, ich habe mal gehört der müsste Schwarz für DVI-D sein, ist das richtig?). Ich würde den Bildschirm ja auch per DP anschließen wollen , leider hat der Bildschirm kein DP, aber meine Grafikkarte..

Alle Treiber sind ordnungsgemäß installiert.. hat jemand Rat?

Mehr über : benq xl2411 144hz moeglich

29. Dezember 2017 16:06:58

Treiber mit ddu uninstaller löschen und den neuesten von amd.de installieren

m
0
l
29. Dezember 2017 16:18:06

der aktuellste treiber ist bereits installiert.. und das System wurde erst neu aufgesetzt..trotzdem danke :)  noch jemand ratschläge?
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
29. Dezember 2017 21:57:40

Du brauchst einen aktiven Adapter scheint es mir: DP auf Dual Link DVI.
m
0
l
30. Dezember 2017 07:52:49

war beim neuen monitor nicht ein neues dvi-kabel dabei?


m
0
l
30. Dezember 2017 20:46:34

Achso, jetzt sehe ich das die Grafikkarte DVI hat... Ich dachte sie haette nur HDMI und DP. Farbe spielt da keine Rolle.
m
0
l