Ihre Frage
Gelöst

Erster Start des PC's: Cpu error

Stichwörter:
  • Pc
  • RAM
  • CPU
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
31. Dezember 2017 11:11:12

Hallo zusammen
Gestern habe ich die Bauteile für meinen PC geliefert bekommen(Amd Ryzen 3 1300X, Motherboard: AB350M(Mit Onboard Grafik(Graka kommt noch)) Pro4, 4x2GB HyperX Fury (HX421C14FBK)) Das ganze habe ich natürlich nach Büchlein zusammengebaut und das erste Mal angelassen: Kein Bild, Lüfter drehen sich, 5 Piepstöne beim Start: CPU error. Ganz genervt die Nullmethode gemacht und alles ausser CPU und RAM rausgenommen. Wieder dasselbe Ergebnis: 5 Piepser. RAM entnommen: Plötzlich nur noch 3 Piepstone:RAM error.RAM einzeln ausprobiert: 5 Piepstöne. Wenn die CPU draussen ist, funktioniert gar nichts, wenn das 8-Pin Kabel draussen ist funktioniert auch nichts.

An was könnte hier der Fehler eurer Meinung nach liegen, ich bin nicht so der Computerexperte dafür.

Freundliche Grüsse
Florin

Mehr über : start cpu error

31. Dezember 2017 11:51:00

Hallo Florin,
nicht nur meiner Meinung nach sondern auch nach der Meinung von Asrock wird diese CPU erst ab BIOS Version 2.50 unterstützt.
Du musst das BIOS erst auf die Version 2.50 flashen. Das geht meistens leider nur wenn man eine CPU auf das Board steckt die von anfang an unterstützt wurde. Alternativ beim Verkäufer anfragen, ob er Dir ein Board mit BIOS VErsion 2.50 zusenden kann.

https://www.asrock.com/MB/AMD/AB350M/index.asp#CPU

LG, Robberlin :) 
m
0
l
31. Dezember 2017 12:35:37

Ohne Grafikkarte bekommst trotz Mainboard mit Grafikanschlüssen kein Bild, weil man dafür eine sogenannte APU (cpu mit integrierter Grafik Einheit) braucht. Ryzen besitzt keine Grafik Einheit und kann somit kein Bild liefern.
Warte auf die Grafikkarte
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
31. Dezember 2017 13:09:34

Vielen dank für die raschenAntworten :D 
Die aktuelle BIOS Version ist immer unbedingt 1.0, oder könnte man das irgendwo nachschauen?
Wenn das Mainboard eine Grafikeinheit(radeon r7)
kann diese nicht benutzt werden? Geht das also nur mit zusätzlicher grafikkarte?

Bearbeitet:
Komm mir jetzt grad ein bissel blöd vor :D  Hab vorhin noch kurz die Verpackung angeschaut und da stand wirklich, dass die Grafik nur in AMD A-Serie drin ist und nicht im Motherboard :(  .....
Werde jetzt mal auf die Grafikkarte warten und dann noch mal probieren. Vielen Dank für die Hilfe.
m
0
l
31. Dezember 2017 14:14:43

Hallo Florin,
das Mainboard dass Du genannt hast hat keine Onboard Grafik und es hat auch keinen Monitoranschluss am Mainboard. Hast DU uns ggf das falsche Board genannt?
Die ausgelieferte BIOS VErsion steht manchmal auf der Verpackung des Mainboards. Ansonsten ist es meist so, dass die BIOS VErsion zumindest nicht kompatibel ist wenn die CPU nicht in Betrieb geht.
m
0
l

Beste Lösung

31. Dezember 2017 15:07:33

Ja stimmt.
Es ist das AB350M Pro4.
Das hat zwar Mnitoranschlüsse aber die funktionieren nur, wenn die CPU eine integrierte Grafikeinheit besitzt.
Das Board selbst hat nur die Ausgänge aber keinen Grafikchip. Ist heutzutage etwas anders als früher wo dann direkt auf dem Board ein Grafikchip war.
Du brauchst auf jeden Fall eine Grafikkarte.
Teilen