Ihre Frage

Hilfe beim Eigenbau

Stichwörter:
  • Eigenbau
  • Pc
  • DAS
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
7. Januar 2018 11:53:47

Guten Tag,

ich wollte mir in der nächsten Zeit einen neuen PC zusammenbasteln.
Zurzeit habe ich eine GTX 770 und einen FX-8350 was schön und gut ist, mir aber nicht reicht.
Ich möchte in 4k gamen und brauche dafür ein neues Setup.
Jedoch habe ich nur halb Ahnung davon und bräuchte deshalb eure Hilfe.
Ich habe ein Budget von ca. 1600€ und ich denke das es schon mindestens eine GTX 1080(Ti) sein sollte mit einem i7 8700k. Wenn ich falsch liege und das nicht in den preislichen Rahmen passt, so korrigiert mich doch bitte.
P.S: Wäre nett wenn ihr vllt Einkaufswagen machen könntet die ich mir ansehen kann.

LG Tim

Mehr über : hilfe eigenbau

7. Januar 2018 12:12:47

Und was ist mit den Sachen, die nicht zwingend getauscht werden müssen? Hütte, Netzteil, Festplatte(n), ggf CPU-Kühler? Behalten? Falls ja: um welche Hardware handelt es sich genau? Bonusfrage: 1600.- inklusive Moni oder ohne?
m
0
l
7. Januar 2018 13:13:27

@Derfnam ich wollte die Teile nicht tauschen, ich wollte einen komplett neuen Zusammenbauen. Und ohne Monitor da ich einen 4k TV benutzen werde.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
7. Januar 2018 15:30:57

'Kay, dann mal außen anfangen: haste bestimmte optische Wünsche oder auch Platzbedinungen, was das Gehäuse angeht?
m
0
l
7. Januar 2018 15:53:24

doppelpopopost
m
0
l
7. Januar 2018 18:02:44

Nuja, das hat vor allem zwei Nachteile, 1.:
nur 290 mm Platz für ne Grafikkarte, wenn alle Festplattenkäfige verwendet werden sollen, 2. mißt der CPU-Kühler, den zu kaufen ich dir anrate, exakt die 170 mm, die fürs Gehäuse als Platz dafür angegeben werden.
#1 ist nicht sooo schlimm, denn es gibt schon n paar Karten, die kurz genug sind, damit der Einbau nicht zu frickelig ist, zB:
https://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-1080-ti-exoc-80iujb...
Lieferbarkeit isn Problem, aber das könnte schlicht daran liegen, dass erst der 7.1. ist, man wird sehen.
Test:
http://www.tomshardware.de/preview/preview,2-242361.htm...
Den Kühler mein ich:
https://geizhals.de/thermalright-true-spirit-140-power-...

Wenn Dämmung nicht zwingend sein muß und das Ding auch gut aussehen darf (ich find das bq potthäßlich^^):
https://geizhals.de/phanteks-enthoo-pro-schwarz-ph-es61...
m
0
l
7. Januar 2018 18:52:27

Also das Aussehen ist mir eigentlich nicht wirklich wichtig, ich dachte evtl. an ein komplettes Setup einfach da ich mit anderen Informationen nicht viel anfangen kann. Sprich System von Gehäuse zu Kühler bis zum Mainboard.

LG Tim
m
0
l
7. Januar 2018 19:49:54

Willste das Zeugs gleich vom Laden zusammenstecken lassen, damit du sicher bist, dat et löppt?
m
0
l
7. Januar 2018 20:43:56

Den zusammenbau bekomm ich hin, hab ich bei meinem aktuellen auch alleine gemacht, bin nur nicht auf dem neusten Stand was die Komponenten angeht.
m
0
l
8. Januar 2018 14:50:53

Stand jetzt neige ich eher dazu, dir ne AMD-Basis nahezulegen, zB so:
Ryzen 5 1600X - ab 210.-
https://geizhals.de/amd-ryzen-5-1600x-yd160xbcaewof-a16...
MSI X370 Krait Gaming - ab 134.-
https://geizhals.de/msi-x370-krait-gaming-7a33-001r-a15...
2x8 GB DDR4 3200er aus der Memoryliste des Boards - ab 196.-
https://geizhals.de/g-skill-ripjaws-v-schwarz-dimm-kit-...
140 Power - ab 47.-
https://geizhals.de/thermalright-true-spirit-140-power-...
Phanteksgehäuse wie oben (Anm.: ist bei MF im Sortiment, aber bestellt, Link folgt hintan) - ab 99.-
https://geizhals.de/phanteks-enthoo-pro-schwarz-ph-es61...
https://www.mindfactory.de/product_info.php/Phanteks-En...
GTX 1080 Ti KFA² White - ab 749.-
https://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-1080-ti-exoc-white-...

Und so sind schonmal 1450.- weg, geht flott bei so ner Karte :) 

Netzteil und SSD dazu und deine 1600.- werden - je nach Größe der SSD - nicht langen.
Vorschlag:
EVGA Supernova G3 550 W - ab 82.-
https://geizhals.de/evga-supernova-g3-550-550w-atx-220-...
Crucial MX300 525 GB - ab 125.-
https://geizhals.de/crucial-mx300-525gb-ct525mx300ssd1-...

Sind also etwa 1660 Ocken, aber dafür haste auch gut Platz auf der SSD.

Hab ich was vergessen?
m
0
l
9. Januar 2018 10:27:31

Erstmal danke für die Antwort.
Ich habe schlechte Erfahrungen mit AMD gemacht und denke auch das Intel besser zum gamen ist und ich den PC nur fürs Gamen benutzen werde.

Ich dachte vllt an dieses Setup, wenn Fehler da sind oder Verbesserungsvorschläge bitte korrigieren.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_act...
m
0
l
9. Januar 2018 10:31:12

Eigentlich unterstützt der Prozzi auch 2666er RAM!
Ob man den Dark Power PSU kaufen muss?
m
0
l
9. Januar 2018 13:18:31

Habs korrigiert, danke @drno
Passt sonst alles von der Kompatibilität oder muss noch etwas abgeändert werden?
Fehlen evtl noch Kühler o.ä?
Danke im vorraus
m
0
l
vor 12 Minuten

Stimmt, dagegen ist der aktuelle "Lisa" Prozzi lediglich suboptimal.
m
0
l