Ihre Frage

Problem: Die Grafikkarte?

Stichwörter:
  • Mainboard
  • Problem
  • Grafikkarten
Letzte Antwort: in Grafikkarten
11. Januar 2018 13:10:11

Guten Tag Community!

Und zwar habe ich ein merkwürdiges Problem.
Vorgeschichte: Habe paar Stündchen ein grafiklastiges Spiel gezockt, wobei meine Graka Temperaturen bis 75°C erreichte, aber ich noch einiger Maßen flüssig zocken konnte. Soweit alles gut. Danach fuhr ich den PC runter und wollte nach paar Stunden Pause, weiterspielen. Doch nun; PC bootet, unten drehen sich alle Kühler, auch die von der GRAKA, aber kein Signal zum Monitor, Beleuchtung von Maus und Tastatur sind aus. Es kam auch kein Piepen beim Bootvorgang, sprich als Fehlermeldung.

Ich: Gehäuse auf, alles an Staub weg, überall neue Wärmeleitpaste, neue Cmos-Batterie, immer noch gleich..

Also fing ich an, einzelnd die Hardware rauszunehmen, angefangen mit Graka.. Das VGA Kabel habe ich ans Mainboard angeschlossen und siehe da; PC fährt normal hoch. Maus und Tastatur gehen wieder. Mein Monitor hatte auch wieder ein Signal.

Nun: Ist die Graka defekt? Und wenn ja, wieso läuft dann der Kühler?

Liebe Grüße!

Mehr über : problem grafikkarte

11. Januar 2018 13:17:29

Hi!

Liste doch bitte mal deine gesamte HW inkl. Netzteil auf.
Graka in nem anderen PC testen, Netzteil könnte auch der Verursacher sein.
m
1
l
a b U Grafikkarten
11. Januar 2018 13:21:00

Es ist sehr wahrscheinlich die Grafikkarte defekt, es könnte aber auch an anderen Sachen liegen, daher ist es wichtig die verwendete Hardware aufzulisten.
m
1
l
Ähnliche Ressourcen
11. Januar 2018 13:30:01

Habe jetzt nicht die meiste Ahnung, aber lese mal ab;

Cpu: Intel Core 2 Quad 2,33ghz
Graka: XFX R7700
MoBo: ipiel la 3
Ram: 2x2GB 2Rx8
Netzteil: LiteON PS-5301 300W

Hoffe ihr kommt damit zurecht!

m
0
l
a b U Grafikkarten
11. Januar 2018 14:02:06

Der Rechner ist schon sehr alt. Möglich wäre auch ein defektes Netzteil oder Mainboard, jedoch bleibt die Wahrscheinlichkeit eines Graka-Defekts sehr hoch. Die Karte müsste mal in einem anderen Rechner getestet werden.
m
1
l
vor 12 Minuten

Da für diese Grafikkarte ein Netzteil mit 450W empfohlen wird, kann es durchaus sein das dein NT das nicht mehr packt oder die Grafikkarte hinüber ist.
http://www.xfxforce.com/en-us/products/all-previous-gpu...

Grafikkarte anderweitig testen, dann kann man sagen ob es eine neue Grafikk. braucht oder was anderes.
In den alten PC würde ich nix mehr investieren.
m
1
l