Ihre Frage
Gelöst

Nur 3 der 6 Kerne aktiv ?!

Stichwörter:
  • DAS
Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
11. Januar 2018 15:16:16

Hallo,

habe das Problem das laut Cinebench nur 3 kerne je 6 threads aktiv sind und im Taskmanager stehen 3 der 6 kerne als geparkt.. AMD RYZEN 1600x (6kerne a 12threads)

Bin ein pc noob habe den Pc erst ein paar tage habe ein bios update gemacht und neuste chipsätze habe mich dann gewundert warum ich in Spielen fps einbrüche.
Was kann ich machen?

AMD RYZEN5 1600x
MSI Tomahawk 350
16gb Ram G.skill
gtx 1080

Mehr über : kerne aktiv

11. Januar 2018 15:20:53

Welches Windows hast du installiert? Windows 8.1 und ältere Versionen unterstützen Ryzen offiziell nicht mehr, und es kann zu solchen Problemchen kommen.
m
0
l
11. Januar 2018 15:26:01

Jo hab win7Pro 64bit drauf aber laut ryzen wird win7 noch unterstützt
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
11. Januar 2018 16:21:15

Cores im Bios deaktiviert? Pins verbogen, CPU sitzt nicht richtig? Ansonsten kann ich nur Win10 empfehlen, alles andere ist Bastelbude mit Ryzen
m
0
l
11. Januar 2018 16:52:23

Setzt mal in den Energiesparoptionen das Profil "Höchstleistung".
m
0
l
11. Januar 2018 17:24:37

Leider ist es schon Januar sonst hättest noch umsonst upgraden können. Microsoft sagt Ofiziell kein Ryzen Support unter 10, wo hast du her das es welchen gibt?
m
0
l
11. Januar 2018 17:44:48

ShieTar sagte:
Oder probier dich mal durch die Optionen die in diesem Forum diskutiert wurden:

https://community.amd.com/thread/220924


Es hat geholfen ich danke dir! Sollte ich trotzdem auf win10 upgraden?

m
0
l
11. Januar 2018 18:23:44

Wenn ich es richtig weiß, habens auch den unables Upgrade zu Sylvester eingestellt.
Sugar - ob du upgraden solltest - woher soll ich das wissen. Bei Win 10 hast du jedes
halbe Jahr ein neues Überwachungs - OS am Start. Willst du das?
Wenn ja, vesuchs - wenn nein - dann laß es.

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3572.html
m
0
l
11. Januar 2018 19:32:20

Win10 kann man wenigstens die "Überwachung" per Knopf Abschalten, im Gegensatz zu Win7 oder gewissen OS mit nem Apfel drauf.
m
0
l
11. Januar 2018 19:45:30

Sich an Windows 7 zu klammern wird mit jedem neuen Stück Hardware ohne Win7-Treiber, und mit jedem neuen Virus für den Windows 7 kein Sicherheitsupdate mehr bekommt ein wenig schwieriger. Und Windows 10 wird mit jedem Spiel das von DirectX 12 profitiert ein wenig verlockender.

Früher oder später wird also doch so ziemlich jeder auf die neuere Version umsteigen, MS-DOS und NT 4.0 benutzt ja heutzutage auch niemand mehr ernsthaft für den Spielerechner.

Und da du laut eigener Aussage ja eh ein PC-Neuling bist, würde ich mich an deiner Stelle erst garnicht groß mit Windows 7 anfreunden, sondern gleich modernisieren. Und wenn dir das Kachel-Interface in Windows 10 nicht gefällt, gibt's für ein paar € Abhilfe:

https://www.stardock.com/products/start10/
m
1
l
vor 9 Minuten

Win 10 Upgrade wurde bis zum 18 verlängert, du hast also noch 5 Tage Zeit das zu machen! Neuinstall und dabei den "alten" Key nutzen, und schon hast du Win 10!
m
0
l