Ihre Frage
Gelöst

Rechner startet nicht mit angeschlossener HDD

Stichwörter:
  • Pc
  • Festplatten
Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
11. Januar 2018 23:29:37

Ich habe mir die Tage eine neue HDD für meinen MediaCenter PC gekauft um die alte Platte dann in meinem Desktop PC zu nutzen, leider startet der Rechner wie im Titel erwähnt allerdings nicht wenn ich diese anschließe.

was ich versucht habe:
- ich habe die HDD erst angeschlossen als der Rechner hochgefahren ist, in der Computerverwaltung konnte ich dann sehen, dass die HDD als DVD Laufwerk erkannt wurde.
- danach habe ich die HDD erst im BIOS angeschlossen, dabei wurde sie richtig erkannt und ich konnte den Rechner starten, allerdings ist der Rechner dann nicht mehr runter gefahren und anschließend nicht mehr hochgefahren.
- ich habe das dünnere der beiden Kabel die an der HDD angeschlossen werden getauscht, hat auch nichts gebracht.

Ich habe keine Ahnung woran es liegt und was ich ändern könnte/sollte, hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.


PC:
OS: Win10 Pro
CPU: i7 920
RAM: Tripple Channel DDR3 @534 (8-8-8-20)
MB: Asus Rampage 2 Extreme
GPU: GTX 770
Storage: SSD Samsung 850 Pro

Mehr über : rechner startet angeschlossener hdd

12. Januar 2018 00:18:09

PC:
OS: Win10 Pro
CPU: i7 920
RAM: Tripple Channel DDR3 @534 (8-8-8-20)
MB: Asus Rampage 2 Extreme
GPU: GTX 770
Storage: SSD Samsung 850 Pro

Stimmt was nicht mit meinem Ram? Dachte die laufen zwischen 1300mhz+?

- ich habe nur eine SSD drin
- kein OS auf der HDD, nur ein paar Videos, wollte ich aber löschen.
- ich habe alten Daten auf die neue copy/pasted (die neue Platte funktioniert im Media PC)
- die HDD die Probleme macht ist gebraucht (aus meinem Media pc entfernt) und hat gestern noch funktioniert,
sie hat auch auf meinem Desktop PC die Videos abgespielt, als ich über das BIOS gebootet habe.
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
a b G Festplatten
12. Januar 2018 00:38:55

Diese RAMS laufen auf 1066.
Das gute Blumenfeld...- + prima Mobo
Platte mit Chrystal Disc überprüfen.
media pc - neue platte - alte platte - Desktop PC ?
Ist heute wohl zu spät für mich. Vielleicht begreife ichs morgen besser.
Gute Nacht. PS: Einfach mal die Mobo Batterie rausnehmen,
bei Gelegenheit tauschen CR2032 bitte nicht aus nem 1 Euro Laden...
m
0
l
12. Januar 2018 00:58:48

was meinst du mit "Das gute Blumenfeld", kann dir da nicht wirklich folgen :p 

edit: seh schon, war auf die CPU bezogen.

Ignoriere den teil einfach, ich versuch es nochmal zusammenzufassen.

- Mein Rechner startet nicht wenn ich eine weiter HDD anschließe.
- die gebrauchte HDD habe ich vor zwei tagen noch in einem anderen PC genutzt (hat funktioniert).
- wenn ich die HDD anschließe wenn der PC schon hochgefahren ist, wird diese als DVD Laufwerk erkannt.
- wenn ich die HDD anschließe wenn ich im BIOS bin, wird sie richtig erkannt und ich kann den Rechner starten,
der fährt danach aber nicht mehr runter. Wenn ich den Rechner dann selbst ausschalte, fährt er anschließend aber wieder nicht hoch (ich muss die HDD also wieder rausnehmen).

könnte es an irgendwelchen BIOS Einstellungen liegen? Ich meine ich hätte da was umstellen müssen, als ich mir die SSD gekauft habe.

edit: HDD testen wird schwierig, aber ich versuch morgen nochmal den PC aus dem BIOS heraus zu starten und dann zu testen, ansonsten teste ich die in einem anderen PC.
m
0
l
a b G Festplatten
12. Januar 2018 09:35:55

Wo auf dem Mainboard hast die HDD eingesteckt? Benutze die blauen SATA Anschlüsse SATA_1 ~ SATA_6 von Intel und nicht den schwarzen von JMB363 Chip (SATA_E1)

Dann kannst auch grad noch schaun ob das BIOS korrekt eingestellt ist für deine SSD:
SATA configuration steht im BIOS auf IDE oder AHCI?
Falls IDE, musst zuerst in windows den Treiber aktivieren und danach kannst erst auf AHCI stellen, sonst gibts nen Bluescreen:
https://mauriceneumann.de/ahci-modus-nachtraeglich-in-w...

Falls das nicht hilft, folgendes:

Welche HDD ists?

Welches Netzteil wird verwendet? Bitte Hersteller und genaues Modell (sollte sichtbar sein, sobald die Seite vom Gehäuse öffnest)

update dein BIOS
https://www.asus.com/us/ROG-Republic-Of-Gamers/RAMPAGE-...
m
0
l

Beste Lösung

12. Januar 2018 11:30:09

das Problem scheint gelöst zu sein.

Ich habe die größeren Kabel die an der Platte angeschlossen werden, getauscht. Danach wurde die HDD auch als solche erkannt,
der PC fährt wieder ohne weiteres hoch und runter, hoffe das bleibt auch so :) 

danke euch beiden.
Teilen