Ihre Frage

Storage Gehäuse gesucht - da das gefundene (scheinbar?) nicht mehr erhältlich ist.

Stichwörter:
  • Storage
  • Gehäuse
  • Inter tech
  • DAS
Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
6. Februar 2018 19:32:39

Hallo Forum,

fast hätte ich es ganz alleine geschafft!
Das 4416 von Inter Tech hätte es sein sollen.

Es erfüllt meine Anforderungen:
- mind. 12x 3,5" Zoll Bays für SATA Disks
- Möglichkeit ein ATX-Netzteil einzubauen
- ATX Mainboard passt
- Last: maximal laufen 2 der eingebauten 12+x Platten mal 6 Stunden gleichzeitig - 1x im Monat.

Hierzu habe ich allerdings nichts in 3U gefunden, als ich dann das 4416 entdeckte habe ich mich recht schnell mit den beiden zusätzlichen 5,25" Schächten angefreundet.

Dieses Gehäuse ist aber scheinbar nirgendswo mehr aufzutreiben, allerdings kenne ich auch nicht DIE Onlineshops bei denen man 19"mäßig einkauft. Von Norco (US) gibt scheinbar ein baugleiches Modell, aber ich will mir das Teil jetzt nicht unbedingt von vom überm Teich liefern lassen.

Dann gibt es noch das Chenbro RM41416BH-MGT, das ist aber gleich 250 Euro teurer.

Meine Fragen:
    könntet Ihr mir eine Alternative zu dem InterTech 4416 nennen, die preislich im Rahmen bleibt (wenn es nicht anders geht zahle ich auch die 680, aber das ist für meine Anforderungen vermutlich zu viel)

    Kennt Ihr eine 3U Variante, die meine obigen Anforderungen erfüllt?
    (Das größte Problem ist da wohl meine ATX-Netzteil-Forderung)
    (Ich habe da was gefunden: DasDa, aber da bekomme ich wohl keine 12 3,5" Wechseldingse rein.)

    Könnt Ihr einen Internetshop, der eine breite Auswahl an 19"-Gehäusen für so Amateure wie mich bietet, empfehlen?

    Ich habe noch das hier entdeckt: Link und frage mich, wo da der Haken ist.

    Oder kann mir jemand einen Händler für das Inter Tech 4416 nennen?


Über Antworten würde ich mich sehr freuen und schon vielen Dank im Vorraus :-)

j o e

Mehr über : storage gehaeuse gesucht gefundene scheinbar erhaeltlich

6. Februar 2018 19:48:14

Wenn ich den Namen Intertech höre, kann ich es dir gern übersetzen.
YGWYP4 - Du bekommst das, wofür du bezahlst. Und dass andere Racks teurer sind?
Weil es billiger als Intersch...nicht geht. Zweifel? Tipp:
Probiere es am besten selbst aus.
m
0
l
6. Februar 2018 22:04:20

Ich kann drno nur bestätigen. Hab Intertech auch mal ausprobiert: Dünnblechbohrerei. Dröhnt wie hulle.
Kauf dir was gutes gebrauchtes in der ebucht. Meinetwegen auch HP. Haste mehr davon.
m
0
l
6. Februar 2018 22:25:03

Danke für Eure Antworten.

Ich habe es schon vermutet, andererseits soll es ja nur ein besseres Regal sein, in dem die Festplatten abgelegt sind, und nicht immer von Hand eingestöpselt werden müssen.
Das heißt, wenn Ihr jetzt sagt die Inter Tech Gehäuse sind von der Fertigung unsauber, aber die Backplanes usw. kann man lassen, da würd ich da dran bleiben.
Andererseits: wie sieht es mit dem Chenbro RM41416BH-MGT aus. Sind das 280 Euro mehr für eine ganz andere Liga? Dann würde ich da zugreifen.

Wie gesagt, dass soll kein 247 Server werden, sondern nur ein Festplattenverwaltungsteil, auf das ich hin und wieder mal ein paar Daten drauf schiebe.

Versteht mich nicht falsch, ich steh durchaus auf Qualität und zahle lieber einmal mehr als drei mal viel mehr. Aber an der Stelle stell ich mir eben die Frage.
m
0
l
6. Februar 2018 22:52:02

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/server-geha...

Das ist mein Kauftipp - für 300 Ocken alles okay. Das kriegste auch nochmal wieder ...!;-)

Hör mal Sugar, bei uns im Hause warne ich immer ganz massiv davor, Leuten Zeugs zu verkaufen,
die sich nen "LKW" wünschen, aber aus Kostengründen dann doch mit nem Bollerwagen abziehen wollen. Weil es ja nur und Nurnur ist. Dieses abgesparte Nurnur ham wer 14 Tage später wieder unzufrieden + mecker zurück auf'm Hof^^. Und wer will das? Eben. Wie geht es los.

Erstes Signal - gern werden vom Kunden Aussagen implementiert usw...- Wisse,
wir würden und werden hier nichts "legitimieren", was sich der Kunde wünscht,
weil er sich letztlich damit keinen Gefallen tun wird - und - warum auch. Ergebnis oben.

Du kannst kaufen was du willst, warum du willst und wo du willst.
Meinethalben auch... - nur bitte dann nicht suggestiv nach einem
Doch noch " Abnick-JA "fragen. sondern dann bitte gar nicht erst fragen.
Danke! Klare Sache!

Chenbro ist ein solider und wertstabiler Anbieter im Serverbereich.
Für das Gebotene zu anehmbaren Geld. Dafür kriegste auch dein gewünschtes JA!
Die Teile gehen auch beim Gewerblichen im Gebrauchtmarkt immer fix gut weg.

Preis ist okay. Ansonsten - besser ein gut gebrauchter VW als ein neuer InterTonne!
Du kannst und wirst dich sicherlich selbst gut und richtig entscheiden.
Viel Erfolg und gutes Gelingen.
m
1
l
8. Februar 2018 17:57:50

Danke, meine kleine Lotusblüte.

Ok, ich habe jetzt rauslesen können, dass ich mit Chenbro nichts falsch mache, die aber nicht in der ersten Liga spielen.

Da Du mich nun aber leider falsch einschätzt, und ich im Gegensatz zu Deinen Kunden tatsächlich nur einen Bollerwagen brauche, weil ich nur einmal eine Waschmaschine auf ebener Strecke 200m weit transportieren möchte - um in Deinem Bilde zu bleiben - würde mich nun nur noch interessieren, ob der Bollerwagen einfach ein bisschen quietscht und schwergängig ist, oder ob er nach 2m zusammenbricht. Beides ist nicht besonders toll, aber letzteres wäre eben ein absolutes NO GO.
Auf die Gehäuse angewendet: sind die InterTech Dinger einfach nur schlecht verarbeitet hinsichtlich Entgratung und das man ab und zu mal selbst ein Loch bohren muss (was ich beides ohne zu murren in Kauf nehmen würde) oder sind die Backplanes oder die Befestigung derselben so schrottig, dass man z.B. die Platten kaum in die Ports bekommt - was dann eben wieder das NO GO wäre.

Und NEIN, ich will nicht unbedingt ein JA haben. Eine etwas differenzierte Betrachtung wäre schön gewesen. Aber es waren ja auch viele gute Aussagen dabei :-)

Und Danke für den Ebay-Link, wahrscheinlich geht mir das aber bzgl. der Entscheidungsfindung zu schnell, deswegen würde ich mich über ein zwei Namen der üblichen Anbieter freuen.

m
0
l
9. Februar 2018 10:59:12

ich hab letztens ein Intertech verbaut, konkret ein https://www.inter-tech.de/products/case/mini-itx-nuc/mw...

natürlich ist das was komplett anderes, aber bis auf einen Feature Fail war das Gehäuse in Ordnung (USB-C Buchse ist intern auf nem USB 2.0 Header -.-)

Die Beschichtung war in Ordnung, ich habe mir trotz mini-ITX nicht in die finger gesäbelt an irgendwelchen graten - heißt dummerweise nicht, dass das für alle Gehäuse von denen gilt, im zweifel sind die neuen modelle fast brauchbar, die alten waren es wohl offensichtlich nicht ;) 

Chenbro kannst Do genau wie intertech sehen, früher ging es gar nicht, heute im Notfall und wenn man gewillt ist abstriche zu machen - empfehlen wird es Dir hier vermutlich trotzdem keiner - einfach weil es viele gute preiswerte Gehäuse im mainstream gibt und dein fall ohnehin eher ne rarität ist *g*
m
0
l