Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Grafikkarte: HD 6870 (1GB) oder 6950 (2GB)

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Grafikkarten
Teilen
14. März 2011 12:45:33

Hallo Leute

Bin zurzeit ein neuer PC am zusammenstellen jedoch bin ich bei der Grafikkarte noch unschlüssig.
Meine Entscheidung liegt zwischen HD 6870 (1GB) oder 6950 (2GB).

Die 6950 hat mehr Ram jedoch weiss ich nicht genau ob es sich Lohnt diesen Aufpreis zu bezahlen. (30€ / 50Fr.)

Meine Grafikkarte sollte hauptsächlich für Games oder auch Filmbearbeitung wie Pinnacle Studio liegen.
Leider kenne ich mich zu wenig aus ob sich die 1GB mehr ram auch sinnvoll nutzen lässt.

Falls Ihr mir rät die 6950 (2GB) zu kaufen, währe ich noch unschlüssig welche Marke ich kaufe.
Mein Ziel ist es eher einen Leisen PC zu bauen somit hätte ich volgendes gesehen
Club3D HD 6950 2GB hätte zwei Lüfter ... eventuell Leiser???
Asus HD 6950 2GB
Sapphire HD 6950 2GB

welche würdet Ihr mir empfehlen???


Danke im voraus für die Hilfe
14. März 2011 13:51:53

:hello:  Meine Sapphire Radeon HD 6950 (2GB) habe ich gerade auch wegen der Lautstärke durch eine GTX 570 Phantom ersetzt.
Das war für meine empfindlichen Lauscher unter Last einfach zu viel!

Aktuell würde ich dir die GTX 560 Phantom oder eine andere Karte dieser Reihe mit einem Dual-Fan-Lüfter empfehlen.
14. März 2011 14:44:22

Welche Auflösung hat dein Monitor

Es wäre noch nützlich zu wissen welcher Prozessor im Rechner steckt und welches Netzteil du verwendest.

CPU wegen Limitierung und Netzteil ob die Grafikkarte überhaupt versorgt werden kann.
Ähnliche Ressourcen
14. März 2011 14:49:27

Die HD 6950 ist besser.. wenn du die Spiele bei einer Auflösung von 1920*1080 laufen lässt.

Falls du eine kleineren Monitor hast, dann nimm lieber die HD 6870..
14. März 2011 14:56:33

Die HD6950 ist klar besser, egal mit welcher Speicherausstattung. Wenn es sich "nur" um einen Full-HD Monitor handelt könnte man auch zur 1gb Variante greifen. Der Speicher reicht eigentlich locker aus.

Erstmal abwarten welche CPU und Netzteil dahinter steckt. Vielleicht macht es auch eine HD6870 weil der Prozessor limitiert, oder man muss von der HD6950 abraten weil das Netzteil zu schwach ist.
14. März 2011 15:03:09

Der Witz ist:
Eine HD6950 1GB ist preiswerter und zudem in den meisten Fällen sogar schneller als die 2GB-Variante. Die 6870 hat kaum Reserven - das Geld würde ich wirklich in die größere Karte investieren :) 
14. März 2011 15:26:02

Ich stimme FormatC zu.

Die 2gb machen erst Sinn ab einer Auflösung die höher ist als Full-HD. Dann ist die Karte aber meistens eh schon zu langsam um ordentlich Frames abzuliefern.

Die HD6870 würde ich empfehlen, wenn die Auflösung niedriger als Full-HD ist. Dafür reicht die Karte dann allemal.

Die CPU sollte nur nicht zu langsam sein und das Netzteil muss ordentlich dimensioniert sein.
14. März 2011 18:47:01

Kingston ValueRAM, 2x4GB Kit, DDR3-1333, CL9@1.5V...................................110.-
Samsung HD103SJ, F3, 7200rpm, 32MB, 1TB, SATA-II.......................................67.-
Lite-On iHES108, BluRay ROM, DVD-Brenner, schwarz, SATA...........................107.-
Seasonic X-560 (SS-560KM) Gold - 560 Watt..................................................131.-
Fractal Design Define R3 - Black Pearl..............................................................130.-
Scythe SCMG-2100 Mugen 2 CPU-Kühler Rev.B............................................58.-
Sharkoon Vibe Fixer Pro............................................................................. ....24.-
Intel Core i5 2500K BOX, 3.3GHz...............................................235.-Fr
MSI P67A-GD55 (B3), Intel P67 (7681-011R).............................164.85


Mein Netzteil könnte ich jederzeit ändern falls die Leistung zu niedrig ist ... habe noch nichts bestellt.
Habe zurzeit einen HP w2216 TFT - 21.6" - Breitbildformat - 1680 x 1050 / 60 Hz

Die 1 GB Variante mach 15€ bzw. 20 fr unterschied ... das spielt mir eigentlich keine Rol

Hoffe das hat geholfen

Danke für die schnellen Antworten ;) 
14. März 2011 18:53:43

wenn du nicht vorhast in nächster Zeit auf einen Full-HD Monitor aufzurüsten würde die HD6870 gut reichen. Falls du dich doch für die HD6950 entscheidest, dann nimm bitte die 1gb Version. Der große Speicher lohnt sich erst ab einer Auflösung die größer ist als Full-HD dann ist die Karte aber meistens schon zu langsam.

Der Aufpreis beträgt gute 40 Euro. Der Mehrwert zur größeren Karte wäre bei deiner Auflösung minimal. Die HD6870 wird zwar klar schneller veraltern, aber bei deiner Auflösung dürfte das schon gut mindestens 1 Jahr dauern. Die HD6950 wäre zu diesem Zeitpunkt dann auch wieder "veraltet" weil die nächste Generation erscheint.

Falsch machst du mitten beiden Karten nichts ;) 
14. März 2011 19:07:48

wie sieht es mit der Lautstärke aus, bei beiden Karten??? Dann wäre eventuell dies der entscheidende Faktor

Welche Marke und Graka entfielt Ihr?
HD6870/HD6950 Sapphire
HD6870/HD6950 Asus
HD6870/HD6950 Club3D