Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Alles neu macht Shanghai? Vor-Ort-Bericht von HPs Global Influencer Summit

Alles neu macht Shanghai? Vor-Ort-Bericht von HPs Global Influencer Summit
Von
Neuausrichtung nach der Neuausrichtung

Am 9. und 10. Mai findet für HP ein besonderes Ereignis statt, denn der Konzern lädt rund 700 internationale Journalisten ins Expo Center in die chinesische Metropole Shanghai, um aktuelle Produktankündigungen in Szene zu setzen. Auch wir wurden eingeladen und folgten dem Aufruf ins Land der aufgehenden Sonne zu HPs eigener Leistungsschau.

In Anbetracht der jüngsten Kurskorrekturen hat dieses Event namens Global Influencer Summit eine gewisse Aussagekraft: Erst im Sommer 2011 hatte Ex-CEO Leo Apotheker angekündigt, das Hardware-Geschäft komplett aufzugeben. Ein radikaler Schritt, der das Unternehmen in ein Software- und Servicehaus umgebaut hätte. Nachdem die Aktionäre rebellierten und Apotheker den Hut nehmen musste, übernahm Meg Whitman. Das erste Ergebnis der neuen Ausrichtung im Bereich Hardware war die Zusammenlegung der Druck- und PC-Sparten in die neue Printing and Personal Systems Group.

Etwa 80 neue Produkte zeigt HP auf dem Global Influencer Summit. Vieles hiervon ist nicht überraschend, doch ein paar interessante Produkte konnten wir erspähen. Dazu gehören unter anderem ein Thin Client System, das ausschließlich über Ethernet-Kabel mit Strom versorgt wird, die zuvor vorgestellte All-in-One-Workstation Z1, ein kompakter All-in-One Druck-Scan-Kopierer für den mobilen Einsatz sowie – wer hätte das Gedacht – eine Armada an neuen PCs und Notebooks; allen voran schicke Ultrabook-Modelle. Wir beschränken uns in dieser Bilderstrecke auf einzelne Neuerungen und lassen Drucker sowie Standard-PCs bewusst außen vor.

Weiter Weniger
Kommentar abgeben
Experten im Forum befragen
Ihre Reaktion auf diesen Artikel

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum Fotoreportage erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

2 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • nichteuerernst@guest , 10. Mai 2012 18:30
    Nicht CHINA sondern JAPAN ist "Das Land der aufgehenden Sonne"!!! Was ist nur los mit euch, dass ihr immer so nen Unsinn schreibt...

    Da kann man gleich sagen:

    ENGLAND "Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten"
    oder
    LIECHTENSTEIN "Das Land der Dichter und Denker"
  • Ghost-Jäger@guest , 24. Mai 2012 12:45
    Gar nicht! Japan ist das "Goldene Reich der Mitte", weil es in Asiens Mitte liegt! Die chinesische Flagge zeigt ja auch die stilisierte aufgehende Sonne in den Farben des Kaisers, genauso wie der einheimische Begriff "Nippon" in China gebraucht wird xD
Ihre Reaktion auf diesen Artikel