Zu Besuch bei Gigabyte: Menschen, Ideen, Produktion und jede Menge Grafikkarten

Über den Autor
Erstelle einen neuen Thread im Fotoreportage-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
7 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Multifuntionsbestückung von Bild 18 würde mich noch bissl detaillierter interessieren. Ist das ein AOI (automatische optische Inspektion) oder einfach nur ne Kamera, wo ein Mitarbeiter fehlende/falsch bestückte Bauteile sucht?
    0
  • ah. den dvi müssen die noch separat bestücken. wohl ein grund für die industrie mehr auf hdmi oder displayport zu gehen. interessant!
    0
  • In Bild 2 steht geschrieben das sie ausschließlich in Taiwan prodzuieren.
    Aber auf Bild wird geschrieben das die Fabrik sich in Nan-Ping befindetet.

    Aber Nan-Ping ist nicht in Taiwan sondern China.

    Wie kommt es das gigabyte behauptet das sie im gegensatz zu ihren Mitbewerbern in Taiwan produzieren, obwohl eine Fabrik in China steht.
    0
  • @peterpeter: solche Stecker macht man generell später drauf, wie auch die PCI-E Stromstecker, da diese teilweise nicht so hitzebeständig sind oder nicht mit der Maschine bestückt werden, da es Durchsteckbauteile sind und recht schwer sind.
    0
  • Ok, missverständlich ausgedrückt: GIGABYTE Nanping Factory. Jeder sagt dort aber immer "in Nan Ping" :D

    Die komplette Adresse:
    No.215, Nanping Rd., Pingzhen City, Taoyuan County 324, Taiwan

    Google Street View
    0
  • Die haben eine nette Bastelecke (Bild 10/11).

    Da gribbeln die Finger beim Anblick.:D
    0
  • Auf den Bildern macht der Laden nicht den schlechtesten Eindruck. Mal interessant einige Auszüge einer Fertigung zu sehen, die solche schönen "Spielsachen" für und Computerverückte herstellt.
    Und ich für meinen Teil habe mit Gigabyte Mainboards bis jetzt gute Erfahrungen gemacht. Laufen stabil und sind langlebig.
    0