Anmelden / Registrieren

Games Convention Reloaded: Die lange Nacht der Computerspiele 2015 in Leipzig

Games Convention Reloaded: Die lange Nacht der Computerspiele 2015 in Leipzig
Von
Wenn die Nacht zum Tag wird

Die mittlerweile neunte "Lange Nacht der Computerspiele" 2015 in Leipzig zeigt, dass auch abseits des kommerziellen Mainstreams interessante Akzente gesetzt werden können.

Bereits kurz vor dem erzwungenen Aus der Game Convention in Leipzig im Jahr 2008 solidarisierten sich Institutionen wie die HTWK (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur) Leipzig und Enthusiasten wie der Leipziger Journalist René Meyer mit der vom Ende bedrohten Messe.

Gleichzeitig schufen sie so im Laufe der Jahre eine immer umfangreicher werdende und inhaltlich noch breiter angelegte nicht-kommerzielle Alternative, die in dieser Form und Vielfältigkeit sicher ihresgleichen sucht. Egal ob Indie-Szene, Robotik, Robo-Cup, Retro oder gar Brettspiele - die Palette der Angebote könnte kaum größer sein.

Dieser kleine Rückblick auf 2015 könnte ja durchaus Anregung sein, dann 2016 selbst einmal vorbei zu schauen. Langweilig wird es garantiert nicht - nur anders.

Weiter Weniger
Alle 11 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • MyRunner , 8. Mai 2015 11:25
    Mist das ich erst jetzt hinterher von dem erfahre. Sonst waere ich doch glatt mal hingefahren. :/  *kalender2016such*
  • FormatC , 8. Mai 2015 14:42
    Ich hatte es auf Facebook Wochen vorher angeteasert :) 
  • MyRunner , 8. Mai 2015 15:24
    Ach wer nutzt schon Facebook? ;) 
  • FormatC , 8. Mai 2015 16:30
    Jede Menge Leute, ich z.B. auch :) 
  • kleinstblauwal , 8. Mai 2015 18:38
    Insbesondere Bild 17 trägt nicht dazu bei diesen Themenkomplex aus der Nerd-Ecke rauszuholen ;-)
  • FormatC , 8. Mai 2015 19:00
    Brettspiele sind wieder stark im Kommen. Umsätze lügen nicht. Und man muss sie auch meist nicht patchen. :p 
  • DaPete89 , 9. Mai 2015 17:35
    Aber wenn eine Figur weg ist, kann man sich nicht aus dem Netz laden :p 
  • FormatC , 9. Mai 2015 17:37
    Nein, aber man kann sie auch nicht löschen. Und man kann sie nachbesorgen - sogar offline. Oder neu basteln. Und man hat keine Viren, Cheater und Raubmordkopierer :p 
  • MyRunner , 9. Mai 2015 21:08
    Mit den Cheatern wäre ich mir nicht so sicher... ;-)
  • DaPete89 , 11. Mai 2015 08:29
    Soll ja Leute geben, die Präparieren Würfel oder unterschlagen Geld in Monopolie (Wieviele Freundschaften da wohl schon kaputt gingen?) :D 
  • FormatC , 11. Mai 2015 10:42
    Um zu bescheißen, muss man nicht mal spielen. Geh halt einfach zum nächsten Versicherungsvertreter oder Finanzberater Deiner Wahl. :p