Anmelden / Registrieren

EKWB Factory Tour: Ein Blick hinter die Kulissen der WaKü-Profis

EKWB Factory Tour: Ein Blick hinter die Kulissen der WaKü-Profis
Von , Mika Baumeister
EKWB in Bildern

Wenn eine Firma gibt, die Enthusiasten stets State-of-the-Art-Hardware liefert, über das Unternehmen gleichzeitig aber fast nichts bekannt ist - dann ist das EKWB. Die Firma feiert bald ihr 10-jähriges Jubiläum - und hat seitdem noch keinen einzigen Medienvertreter vor Ort begrüßen können.

Seit kurzem ist EKWB in neuen Räumlichkeiten untergekommen. Und für uns bot sich die Gelegenheit, einfach mal bei den WaKü-Profis vorbeizuschauen: Nach einigen Wochen und Monaten der Planung ging es dann per Flugzeug nach Slowenien, um euch zu zeigen, wie die Kühlerschmiede denn von innen aussieht.

Hauptsächlich produziert EKWB Kühlkörper für CPUs und GPUs, vertreibt aber auch alle anderen nötigen Teile für eine Selbstbau-Wasserkühlung - etwa die Pumpe, Reservoirs, Schläuche und weiteres Zubehör. Vieles stammt direkt von EKWB, einiges wird aber auch nur eingekauft, umgelabelt und dann weiterverkauft.

Weiter Weniger
2 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Tesetilaro , 12. Februar 2016 13:51
    da hat aber die PR Mannschaft von EKWB ganze Arbeit geleistet, Kompliment!

    Danke trotzdem für den Artikel, sehr spannend ;) 
  • Zyreon , 22. Februar 2016 16:59
    Hätte mich mal wirklich interessiert welche Methode beim vermessen genutzt wird. Lasermessungen sind ja glaube ich bei glänzenden/reflektierenden Oberflächen schwierig. Mit der Messnadel so ein Gerät abzufahren dauert wahrscheinlich Ewigkeiten :<