Informatik im Kino: 20 Konzepte für Oberflächen aus Science-Fiction-Filmen

Über den Autor
Matthias Wellendorf & Kevin Gainche
Mehr lesen
Erstelle einen neuen Thread im Fotoreportage-Forum über dieses Thema
4 Kommentare
    Dein Kommentar
  • derGhostrider
    Die Einschätzung zu Alien kann ich nicht teilen.
    Ja, die Darstellung auf den Bildschirmen ist etwas angestaubt, doch die Technik dahinter sicherlich nicht.

    Wir sind noch immer nicht soweit computergesteuert so elegant und sicher derartig große Raumschiffe auf unbekannten Oberflächen zu landen.

    Manchmal ist weniger mehr. Es muss nicht immer ein Detail-Overkill sein.
    0
  • ShieTar
    Ist es in Realität auch nicht, die meisten Bildschirme in einem Satelliten-Kontrollraum zeigen auch nur Grafiken die Verdächtig an Excel-Tabellen erinnern, und keine aufwändig animierten Bilder:

    http://www.esa.int/spaceinimages/Images/2012/05/ESOC_control_room
    0
  • bluray
    Schade, wurde nicht das Beispiel von K.I.T.T. (Knight Rider) mit aufgenommen. Speziell war auch der Wandel der Darstellungen innerhalb 4 Staffeln. Von simpelsten ATARI-Grafiken, bis hin zu offensichtlich anspruchsvolleren Grafikrenderings (was damals halt noch so möglich war) bot man dem Zuschauer doch so Einiges. Man muss allerdings anmerken, dass "The Hoff's" Interface aus einer Handvoll Knöpfen bestand, die immer mal wieder Bezeichnung und Position wechselten :)
    0
  • derGhostrider
    Anonymous sagte:
    Schade, wurde nicht das Beispiel von K.I.T.T. (Knight Rider) mit aufgenommen. Speziell war auch der Wandel der Darstellungen innerhalb 4 Staffeln. Von simpelsten ATARI-Grafiken, bis hin zu offensichtlich anspruchsvolleren Grafikrenderings (was damals halt noch so möglich war) bot man dem Zuschauer doch so Einiges. Man muss allerdings anmerken, dass "The Hoff's" Interface aus einer Handvoll Knöpfen bestand, die immer mal wieder Bezeichnung und Position wechselten :)

    KITT wurde alle paar Staffeln komplett überholt oder auch zu klump gefahren und musste dann neu zusammengebaut werden.
    Beim Zusammenfegen und neu puzzeln kann ja schonmal was durcheinander gehen! ;)
    0