Geschenkideen für Weihnachten 2010 von Tom's Hardware

Über den Autor
Erstelle einen neuen Thread im Fotoreportage-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
14 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • bleikrone
    Danke ;D Ich weiß zwar jetzt was ich mir selber schenke. Aber was schenke ich jetzt nur den Rest der Familie.
  • DHAmoKK
    Moin

    Wieso? Der Fernseher ist doch äußerst familientauglich ;)
  • Anonymous
    Bus: 226-Bit...ääääh??!!
  • FormatC
    Das Geile an der Geschichte ist:
    Keine Sau hat den ganzen Tag auf den Artikel regaiert - kaum baut man 2 Fehler ein, kommen die Jäger und Sammler. Es ist übrigens noch einer drin - ein Grammatikfehler. Gleiche Seite. Viel Spaß beim Weitersuchen.
  • Anonymous
    Ich hatte ihn erst zum Zeitpunkt meines Posts gesehen...und bin auch noch nicht dazu gekommen ihn weiter als Seite 2 zu lesen.

    Naja es dürfte wohl " auf deN ersten Blick" heißen ;-)
  • FormatC
    Richtig. So macht das Spiel doch Spaß. Der Rest konsumiert nämlich nur oder liest erst gar nicht, da bist Du die löbliche Ausnahme :)

    Ich verstecke ja ab und an auch in verschiedenen Artikeln immer wiederkehrende Gegenstände auf den Fotos - rein um zu testen, ob es noch aufmerksame Zeitgenossen gibt :P
  • Anonymous
    Der Kopfhöhrer gefällt mir, vielleicht sollte ich den Mir selbst schenken! :D
    Die Rechtschreibung im Beitrag ist mir wurscht! :)
  • FormatC
    Im Übrigen haben (fast) alle Redakteure am Artikel gepinselt, von mir sind nur 3 Seiten. Den Ohrenwärmer teste ich gerade - wirklich geiler Sound. Bin auch am Überlegen, ob ich mir den zulege und den Sennheiser in die Wüste schicke.
  • Anonymous
    @FormatC
    Bei schnellen Kopfbewegungen hoffentlich keine Störungen, Sound stottert!
  • FormatC
    Nö. Digitale Transmission vom Feinsten - geht bis ca. 20 m absolut problemlos (mehr kann ich in der Wohnung nicht testen). Mauern ab 24 cm sind jedoch nicht gerade der Freund einer guten Verbindung. Für einen knappen Hunni nicht billig - aber um Längen besser als Sennheiser, Sony & Co.. Die hatte ich heute mal in der Mache - zum Teil sind die sogar noch analog. 7 drahtlose Modelle bis 150€, alles akustischer Müll. Es ist erschreckend, wo die heutzutage Sennheiser draufkleben. Wobei - Lenco war auch mal eine Institution - heute ist das nur noch billiges Zeug.
  • DHAmoKK
    Moin

    Entgegen dem Introbildchen fehlt die Beschreibung zu dem Parrot AR.Drone Viehch, welches für rund 300€ über den Ladentisch geht und mit einem EiPhone bedienen lässt (leider noch nicht mit irgendetwas anderem ...).

    @FC
    Hab ich jetzt gewonnen? xD
  • FormatC
    Nö, denn das Bild ist nicht von mir. Nicht alle Seiten gehören zum Rätsel. ;)
  • Anonymous
    BeyerDynamics ist bei mir ums Eck (Neckarsulm) und die Firma inklusive ihrer Produkte kann ich nur empfehlen! Die Moneten dafür sind natürlich happig, aber Qualität hat eben ihren Preis.

    Die Vertex 2 von OCZ ist außerdem auch Top. Habe das 60GB Modell davon selbst als Systemplatte und bin voll zufrieden :)
  • FormatC
    Ich bin keine Medienhure - ergo empfehle ich auch nur das, was ich mir selbst zulegen würde ;)