G-Technology stellt RAID-System mit Thunderbolt vor

Das neue RAID-System "G-Dock ev" aus dem Hause G-Technology hat schon was. Es verfügt über zwei Festplattenmodule mit einer Speicherkapazität von je einem Terabyte. Beide Festplatten können über zwei Thunderbolt-Schnittstellen angesprochen werden. Die verbauten Festplatten arbeiten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Natürlich ist auch USB 3.0 mit an Bord. Weitere Details findet ihr auf der Herstellerseite.  

Bilder: G-Technology

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • fragger
    Die Idee hinter diesem Produkt ist tatsächlich nicht schlecht.
    Diese Newsmeldung allerdings schon. Fast kein Informationsgehalt. Die wenigen Infos hier sind falsch oder zumindest "mißverständlich"...
    0