GALAX GeForce GTX 1070 KATANA belegt nur einen Slot

Der Grafikkartenhersteller Galax hat eine neue Version der Nvidia Geforce GTX 1070 angekündigt, die sich für den Einsatz in Gehäusen mit nur wenig Platz empfehlen soll. Denn die Karte bietet eine Bauhöhe von nur 16 Millimetern und belegt dementsprechend nur einen Slot.

Für die Kühlung der GPU, die standardmäßig mit einer Taktgeschwindigkeit von 1518 MHz zu Werke geht und im Turbo-Modus bis zu 1708 MHz schnell werden kann, sorgt ein Radiator sowie eine Vapor-Chamber. Dennoch dürften die Temperaturen in dem schlanken Gehäuse recht hoch werden - der Hersteller hat sogar diesbezüglich einen Warnhinweis aufgebracht. Damit ist zumindest zu befürchten, dass die Karte die Leistung unter Last vergleichsweise schnell heruntertakten muss.

Einschränken muss sich der Nutzer hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Schnittstellen. Aufgrund der knappen Bauhöhe stehen ein DisplayPort 1.4, eine HDMI-2.0 und eine klassische DVI-Schnittstelle zur Verfügung. Ein 8-Pin-Anschluss sorgt für die Stromzufuhr. Zum Preis und zur Verfügbarkeit wurden noch keine Angaben gemacht.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar