Potente 600-Watt-Netzteile für Gamer im Test

Leistungsfähige CPUs und reichlich Grafik-Power – das macht einen potenten Spiele-PC aus. Das Netzteil wird dabei oft vergessen. Dabei stellen Gamer-PCs hohen Anforderungen an die Qualität des Netzteils. Wir haben vier aktuelle Geräte getestet.

Seit dem letzten Test von Netzteilen für Spiele-PCs hat sich doch einiges getan. Viele Hersteller haben neue Modelle zu interessanten Preisen auf den Markt gebracht. Besonders die Netzteile der Mittelklasse mit gut 600 Watt Leistung bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bereits ab rund 60 Euro sind solche Geräte mit 80 PLUS Bronze Zertifizierung zu haben. Insgesamt nehmen vier Geräte an diesem Roundup teil. Antec, ADATA und Cooler Master haben jeweils ein Bronze-Netzteil eingesendet. Beim vierten Testteilnehmer, dem Seasonic X-660, handelt es sich hingegen um einen Vertreter der 80 PLUS Gold Riege. Allein der gut doppelt so hohe Preis verbietet eigentlich einen direkten Vergleich mit den anderen Testkandidaten. Dennoch möchten wir zeigen, wie unterschiedlich die Hersteller die Anfrage nach einem Spiele-Netzteil der 600-Watt-Klasse beantworten.


Da bei einem Gamer-Netzteil die 12-Volt-Leitungen besonders beansprucht werden, haben wir diesmal zusätzlich überprüft, wie stark die 12-Volt-Schienen belastet werden können. Entscheidend war dabei zum einen, ob die Angaben des Herstellers erreicht werden. Zum anderen wollten wir wissen, ob die Geräte bei Überlastung kontrolliert abschalten und anschließend wieder einwandfrei funktionieren.


Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
7 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Anonymous
    Wieder ein NT brutzel Test der Wattmeter Klasse, der Beitrag kommt aber gut rüber!
    0
  • bluray
    Was lernen wir daraus? Gute Netzteile gibt es nicht am Gabbeltisch vom Elektrodiscounter. Da müssen eben paar Ocken in die Hand genommen werden, damit der PC nicht zum heimischen Tischfeuerwerk wird...
    0
  • Scour
    Da hier keine Grabbeltisch-NTs getestet wurde lernen wir das aus diesem test nicht :)

    Das AData hat übrigens HEC/Cougar-Technik
    0
  • klomax
    Vielleicht auch mal Böller in dieser Klasse testen. :)

    Ich erlebte schon albtraumhafte Beratungssituationen in gängigen Laden-Ketten, wo am Besten gleich noch die passende Hausratversicherung ( Zusatzprämie) mit abgeschlossen werden sollte.
    0
  • Scour
    Die guten Trust bei Blödmarkt?
    0
  • klomax
    ScourDie guten Trust bei Blödmarkt?


    Yup. - So in der Art. - Es geht aber noch schlimmer. Combat Power u. Ä. :D
    0
  • Xir
    Keine Aussagen zur Lautstärke, fiepen usw?
    0