World of Warships erhält "Teamgefechte"-Update

Das neue Update auf 0.5.3 dürfte Fans mit dem neuen Spielmodus Teamgefechte erfreuen. Diese zwischen 18:00 und 23:00 Uhr stattfindenden Partien sollen durch das Spiel zwischen festen Teams mit bis zu 10 Spielern taktischer und durch Beschränkungen in den verfügbaren Schiffsstufen auch fairer ablaufen.

Ein Teamgefecht läuft dabei zwischen jeweils sieben Spieler ab, unbesetzte Slots können durch einzelne Spieler aufgefüllt werden.

World of Warships

Abgesehen vom neuen Spielmodus bietet Wargaming wie gewohnt kleinere Content-Erweiterungen: Neben einer neuen, an der nordafrikanischen Küste angesiedelten Karte stehen weitere Kommandanten-Fertigkeiten und ein neuer Verbrauchsgegenstand implementiert.

Interessierte können sich World of Warships kostenlos auf der Herstellerseite herunterladen, das Spiel wird durch ein als fair geltendes Free2Play-Modell finanziert.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar