Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Benchmarks: DiRT 2

GeForce GTS 450 mit Werksturbo: Sechs Karten im Vergleich
Von , Thomas Soderstrom

Für Fans von Rennspielen ist DiRT 2 ein wirklicher Spaß. Außerdem kann dieser Titel sogar im DirectX-11-Modus laufen, was ihn für unsere Zwecke auch als Benchmark qualifiziert.

Die relativ geringen Bildraten in unserer höchsten Einstellungen zwangen uns erneut dazu, die minimale Framerate mitzuschreiben. Selbst die Referenzkarte brachte es dann noch auf 26 FPS, was bedeutet, dass alle hier getesteten Karten es auch bei 1920 x 1080 mit aktivierter Kantenglättung und höchster Detailstufe noch schaffen, das Spiel flüssig wiederzugeben.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel