Giada F302: Mini-PC mit Skylake-CPUs und Metallgehäuse

Mini-PCs sind schon lange keine lahmen Maschinen nur für den Office-Betrieb mehr - in unserem ausführlichen und frisch erweiterten Vergleichstest finden sich vielseitige, leistungsfähige und nicht zuletzt wohnzimmertaugliche Modelle.

Der unter anderem auf schmale Computer spezialisierte Hersteller Giada bietet mit dem F302 ab sofort ein neues, 26 x 17,5 x 3,5 Zentimeter großes Skylake-System mit Metallgehäuse an.

Letzteres soll den PC vor Feuchtigkeit und Staub schützen, wobei sich das System eher an Unternehmen und den industriellen Einsatzbereich als an Privatkunden richtet.

Der F302 ist in zwei Versionen erhältlich: Einmal mit dem bis zu 2,3 GHz schnellen Intel Core i5-6200U und einmal als leicht schwächere Variante mit einem Intel Core i3-6100U - beide der Skylake-Generation entstammend.

Der maximale Speicherausbau beträgt 32 Gigabyte DDR3-RAM. Für Erweiterungskarten stehen zwei Mini-PCIe-Slots bereit, für Datenspeicher je ein 2,5-Zoll-, mSATA- und M.2-Schacht. Der PCIe-Switch erlaubt die Installation einer Backplane.

Während über den HDMI-Anschluss und DisplayPort Bildsignale mit jeweils 3840 x 2160 Pixeln (4K) bei 60 Hz ausgegeben werden können, ist die Auflösung über den althergebrachten VGA-Stecker auf 2560 x 1600 Pixel beschränkt. Externe Geräte lassen sich über sechs COM-, vier USB-3.0- (davon einmal Typ C) und zwei USB-2.0-Ports anbinden. Audioanschlüsse und zwei Ethernet-Ports gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Vorkonfiguriert ist der F302 in zwei Varianten erhältlich, die sich lediglich im verbauten Prozessor unterscheiden: Das System soll mit vier Gigabyte RAM, einer 60-GByte-SSD und Windows 7/10 in der Pro-Variante mit dem Core i5-6200U 760 Euro kosten, die i3-Variante dagegen schon für 630 Euro über die Ladentheke wandern. Als reine Barebones ohne RAM, SSD und Betriebssystem ruft Giada 640 bzw. 510 Euro auf.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar