Anmelden / Registrieren

Gigabyte XM300: RBG-Maus für Gamer

Von - Quelle: Gigabyte | B 0 kommentare

Bei der Maus handelte es sich um das erste Eingabegerät der bisher nur aus Grafikkarten bestehende Xtreme-Gaming-Serie von Gigabyte.

Obgleich die XM300 auf den ersten Blick wie eine symmetrische Maus erscheint, handelt es sich bei ihr um eine Rechtshändermaus, die sich Herstellerangaben zufolge für Palm-, Claw- und Finger-Tip-Gamer eignen soll. Ein Gummioberfläche an der linken Seite soll den nötigen Halt, Gleitflächen aus Teflon die nötige Geschwindigkeit garantieren. 

Die Auflösung des Pixart 3988-Sensors lässt sich in 50er Schritten auf bis zu 6400 DPI justieren - durch zwei dedizierte DPI-Umschalter auch On-the-Fly, wobei eine Leuchtleiste an der linken Mausseite die aktuell gewählte Stufe anzeigt. An dieser befinden sich auch zwei zusätzliche Maustaster, die verbauten Omron-Switches sollen 20 Millionen Betätigungen verkraften.

Die (üblicherweise von der aufliegenden Hand verdeckte) LED soll sich Herstellerangaben zufolge in RGB-Farben beleuchten lassen, gleichzeitig soll die Xtreme Macro Engine zur umfangreichen Konfiguration der XM300 dienen.

Ein Preis oder Markteinführungstermin für die Gigabyte Xtreme XM300 steht noch nicht fest. 

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
0 kommentare