Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Gespräche und Training

Gothic 3: Grafik-Feuerwerk für potente Hardware
Von

Es gibt mehrere Arten von Gesprächen: Quests beenden oder beginnen bei den Hauptpersonen. Informationen austauschen, trainieren oder handeln. Einige Wortgefechte von Neben-Quests starten automatisch.

Ist Xardas erst mal gefunden, gibt es einen neuen Hauptauftrag, der die Handlung voranbringt.

Antworten oder Fragen sucht man über ein Dialogfeld aus. Mit der Maus wird auf den entsprechenden Text geklickt, den der Held dann brav spricht.

Einige Dialoge starten automatisch, man hört nur passiv zu.

Passt die Antwort nicht, wird man halt handgreiflich der Thron gehört jetzt mir.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel