[Gamescom] Kartensammelspiel Gwent macht große Schritte

Wer Gwint/Gwent schon im Witcher 3 gemocht hat, wird sich vermutlich über die Möglichkeit gefreut haben, das Spiel auch online gegen echte Menschen spielen zu können. In Kürze steht ein großes Update mit vielen Neuerungen an.

Der Fokus liegt aber auch auf der Einführung einer ganzen Kaskade von Turnieren mit beachtlichen Preisgeldern. Mehr Infos findet ihr im Video.

Gwent Masters Trailer

Allerdings macht CD Projekt Red bei einem Aspekt eine interessante Rolle rückwärts. Mit Thronebreaker wird Gwint auch eine Einzelspieler-Kampagne erhalten. In der Kampagne dieses kostenpflichtigen Add-Ons muss der Spieler Quests erfüllen, Ressourcen sammeln und natürlich jede Menge Gwint spielen. Bei letzterem werden die Kartenduelle allerdings deutlich flexibler und abwechslungsreicher, da das Balancing nicht auf den Mehrspielermodus Acht geben muss. Nach Absolvierung der kompletten Kampagne erhält der Spieler Sammelkarten, die dann auch im Multiplayer verwendbar sind und für den Einmalkaufpreis des Add-Ons etwas "entschädigen".

Gwint Thronebreaker Trailer

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar