Halbleiterverkäufe übersteigen erstmals 300 Mrd. USD

Damit würde erstmals die 300-Milliarden-USD-Grenze überschritten werden, was ein neuer Meilenstein für die Industrie sein würde – angesichts eines eher schwierigen Jahres eine solide Leistung. Für 2012 geht die Chip-Industrie von einem Wachstum von 3,7 Prozent aus, 2013 soll die Umsatzsteigerung bei 5,8 Prozent liegen.

Die Umsätze im Oktober waren übrigens praktisch identisch mit denen des Septembers; sie gingen um 0,1 Prozent von 25,8 Mrd. USD auf 25,7 Mrd. USD zurück.

"Die Kombination aus Rekordverkäufen im Jahr 2010 und der Prognose der diesjährigen Überschreitung der 300-Mrd.-USD-Grenze sind willkommene Nachrichten für die Halbleiter-Industrie und die Ökonomie als Ganzes", so SIA-Präsident Brian Toohey in einem Statement. "Trotz der Herausforderungen der aktuellen globalen Wirtschaftslage und der Naturkatastrophen, von denen die Produktion in Asien betroffen war, hat die Halbleiter-Industrie eine beeindruckende Widerstandsfähigkeit bewiesen."

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar