Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Im Test: MSI HD 7870 Hawk mit 1,1 GHz Takt

Im Test: MSI HD 7870 Hawk mit 1,1 GHz Takt
Von

Mit der auf 1,1 GHz getakteten HD 7870 Hawk bietet MSI immerhin 10% Mehrtakt gegenüber dem Referenzmodell und gleichzeitig einen neuen TwinFrozr-Kühler mit recht interessanter Optik. Ob sich diese Frischzellenkur lohnt, soll unser Kurztest klären.

Preislich gesehen, ist die derzeit ca. 290 Euro teure MSI 7870 Hawk kaum 10 Euro billiger, als die HD 7950 TwinFrozr aus dem gleichen Haus, die allerdings nur mit 880 MHz getaktet ist, aber ebenfalls noch ein erhebliches Übertaktungspotential besitzt. Leistungsmäßig sollten sich beide Karten auf dem Niveau des geweils festgelegten Werkstakts nichts nehmen, wobei dies natürlich auf Grund der unterschiedlichen Architekturen der Karten auch variieren kann. Die ab Werk mehr oder weniger stark übertakteten Hawk-Modelle der oberen Mittelklasse (wie z.B. die geradezu legendäre GTX 460 Hawk) besaßen bis jetzt ja überwiegend einen sehr guten Ruf, so das ein Test sicher auch dieses Mal von Interesse sein dürfte.

Lohnt sich die kleinere, übertaktete Karte gegenüber der größeren Schwester? Schaun wir mal, ob wir den 10 Euro Unterschied einen größeren Vorteil abgewinnen können...

Alle 16 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • nathanc@guest , 25. Juli 2012 08:37
    Gleich in der Überschrift: "Mit der auf 1,1 GHz getakteten HD 7879 Hawk".

    So jetzt erst einmal lesen ;-).
  • Maraklas@guest , 25. Juli 2012 08:44
    Das Fazit hätte bei den Messergebnissen durchaus drastischer ausfallen können, zumindest solange die potentiell guten Overclocking-Eigenschaften nicht bewiesen werden können.

    Wenigstens wurde nicht versucht, die Messergebnisse zu schönen.

    PS: Auf Seite eins in der Tabelle hat sich bei den Taktraten ein Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen.
  • treuerleser@guest , 25. Juli 2012 09:19
    Ich bin zwar ein Typ aber diese Frauenvergleiche finde sogar ich echt übel.
    Das hat in ernsthaften Artikeln nichts zu suchen.
  • FormatC , 25. Juli 2012 10:14
    Wir vergleichen doch gar keine Frauen :) 

    Vielleicht sollten wir wirklich einmal darüber abstimmen, ob wir zur furztrockenen Schreibweise zurück kehren, generell auf Metaphern verzichten, kurze Sätze bevorzugen und uns im Stil von Gebrauchsanleitungen artikulieren. Wenn ein oder zwei Sätze über die Qualität von Artikeln entscheiden, dann können wir das gern wieder so halten. Wobei auch dieses Mal der Vergleich urspünglich als sarkatischer Einwurf von einer doch recht emazipierten Frau stammt, den ich gern aufgenommen habe. Eine ganz bestimmte Sorte Frauen benehmen sich nun mal wie Luxusgüter und ich finde daran auch nichts Verwerfliches. Man muss ja nicht mitspielen :D 
  • ohmanni@guest , 25. Juli 2012 11:17
    treuerleser@GuestIch bin zwar ein Typ aber diese Frauenvergleiche finde sogar ich echt übel.Das hat in ernsthaften Artikeln nichts zu suchen.

    Weder ist es das eine noch das andere, es ist ein poppeliger Erfahrungsbericht - Ernst nehmen muss man das nicht, wobei Frauenvergleiche immer gerne genommen werden, erst recht wenn die eigene Frau angesprochen wird :D 

    P.S. Das selbsternannte Tests nichts über das Produkt aussagt was man schlussendlich zu hause hat, hab ich selber erfahren mit einer Hd7770 . Ein nicht funktionierendes Zero-Core, Bildqualität nichts vergleichbar mit nV und die Leistung die Angeblich die einer GTX460 entsprechen soll konnte auch nicht erreicht werden, im Schnitt 10-15% darunter. einzig positive daran, die Karte war recht sparsam und Leise, aber für das gebotene zu Teuer ....
  • FormatC , 25. Juli 2012 11:58
    Ich glaube nicht, dass hier jemand ernsthaft behauptet hätte, dass eine GTX 460 deutlich langsamer als eine HD 7770 wäre, welche ja noch nicht einmal an eine HD 6850 rankommt. Je nach Anwendung ist die GTX 460 gleichschnell oder einen kleinen Tick schneller, die 10-15% halte ich allerdings als Pauschalaussage für übertrieben, da hätte ich gern mal die Anwendungen und Spiele gewusst...

    Ich zitiere uns einfach mal selbst:
    Zitat :
    Absolut gesehen ist AMDs neue Radeon HD 7770 entweder genauso schnell wie oder minimal langsamer als Nvidias GeForce GTX 460 mit 1 GB und einem 256-Bit-Speicherbus. AMD ist sicherlich nicht unglücklich darüber, dass diese Karte gerade dabei ist, vom Markt zu verschwinden. Immerhin ist es schon ein wenig, sagen wir, "unangenehm", wenn ein brandneues Modell mit Preis-Leistungs-Ambitionen sich so sehr von einer 19 Monate alten Karte bedrängt fühlen muss. Doch noch schmerzhafter ist der Vergleich mit AMDs eigener Radeon HD 6850. Die ist im Allgemeinen schneller, preiswerter und vor allem noch sehr gut verfügbar. Gegenüber der 16 Monate alten Barts-Karte hat die neue Radeon HD 7770 also einen schweren Stand.

    So gesehen würde ich mir den Schuh mit den selbsternannten Tests gar nicht anziehen wollen. Einfach mal die richtigen Seiten lesen :D 
  • crazymath , 25. Juli 2012 13:49
    Hm, habt ihr die Grafikkarte auch mit anderen Spielen getestet (Also deutliche Ausreisser nach oben/unten. Edit: Klar gibt es die Charttabelle, aber durch 50 Benchmarks durchklicken:-/)? Mich dünkt der Abstand fast zu gering. Klar ist es auch für den "normalen" User nicht die die Aufgabe, die Spiele anhand der Grafikkarte auszuwählen, aber einige Spiele dürften doch stark von der Übertaktung profitieren.

    Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass die 2x 6er Stromanschlüsse einfach zu knapp bemessen wurden oder die GPU sogar runtertaktet, weil die "TDP-Grenze" erreicht wurde.
  • truerleser@guest , 25. Juli 2012 13:51
    Ja sicher diese Seite lesen auch heranwachsende. Ich persönlich empfinde es als Diskriminierend das kann man mir auch nicht wegreden.

    Ihr könnt ja mal bei Wiki zu dem Thema nachlesen.


    siehe auch:

    ...
    Soziale Diskriminierung (Soziologie)

    Soziale Diskriminierung im engeren Sinne ist (nach Wagner u. a.ii 1990) die rein kategorische Benachteiligung von Personen aufgrund einer (meist negativen) Beurteilung.[11]
    Bewertung

    Ausgangspunkt jeder Diskriminierung kann eine Bewertung von Menschen anhand von tatsächlichen oder zugeschriebenen gruppenspezifischen Merkmalen sein. Beispiele hierfür sind:

    Geschlecht oder sexuelle Orientierung (Sexismus, Heterosexismus, Heterophobie)
    ...




    weiter Begriffe die gut passen sind auch Sexismus, Heterosexismus, Heterophobie

    Gruß
  • FormatC , 25. Juli 2012 14:25
    Zitat :
    Hm, habt ihr die Grafikkarte auch mit anderen Spielen getestet?


    Zitat :
    Auch wenn wir exemplarisch nur Crysis 2 aufführen, in unseren VGA-Charts 2012 sind die restlichen Daten im vollen Umfang abrufbar.


    http://tinyurl.com/cmjyof4

    Für im Schnitt 2% bis 9% lohnen sich 40 Euro Aufpreis nie im Leben, zumal man eine "normale" HD 7870 auch auf 1,1 GHz bekommt.






  • ohmanni@guest , 25. Juli 2012 14:52
    FormatCIch glaube nicht, dass hier jemand ernsthaft behauptet hätte, dass eine GTX 460 deutlich langsamer als eine HD 7770 wäre, welche ja noch nicht einmal an eine HD 6850 rankommt. Je nach Anwendung ist die GTX 460 gleichschnell oder einen kleinen Tick schneller, die 10-15% halte ich allerdings als Pauschalaussage für übertrieben, da hätte ich gern mal die Anwendungen und Spiele gewusst...Ich zitiere uns einfach mal selbst:So gesehen würde ich mir den Schuh mit den selbsternannten Tests gar nicht anziehen wollen. Einfach mal die richtigen Seiten lesen

    Wie, was, aus welchen Zusammenhang, aufgrund meines Kommentars ? Häää ? Sonnenstich ^^

    Meine Aussage steht in meinen Beitrag, welche ihr habt oder wie auch immer interessiert mich nicht wirklich, eine Begründung steht auch im Beitrag. Deshalb sind diese Selbsternannten Test BS, in ausgeschrieben Satz ---> Bullshit !

    Und dann noch ein Reductio ad absurdum, die Lautstärke mit manuell eingestellten Lüfter 100% zu klassifizieren, dämlich ! Die Temperaturen mit Furmark zu bestimmen, dämlich !

    Die ganzen Fehler die ich nur beim überfliegen gesehen habe, Kinderkacke !

    Ich glaub nicht, dass die ganzen Fehler durch die geile Foren-Soft kommt :D 

    Ansonsten fand ich diesen Erfahrungsbericht, eines an Erfahrung überschäumenden Berichterstatters recht gelungen :p 
  • FormatC , 25. Juli 2012 15:16
    Aha, ein überfliegender Überflieger. Wichtig wäre dabei nur, dass Du bei deinem bewundernswerten Höhenflug nicht den Lagrange Punkt erreichst, sonst bleibst Du aus Versehen noch zwischen Erde und Mond kleben :D 

    Latein ist die späte Rache der Römer an den Germanen, mehr nicht.

  • Gaensebluemchen , 25. Juli 2012 15:25
    Hallo :) 
    Warum sollte sich irgendjemand ne (anscheinend überzüchtete) 7870 für 270.- oder mehr Euros kaufen, wenn es ne 7950 - http://geizhals.at/de/752070 - schon für 300.- gibt?

    Und mal wieder die Bitte an die Verantwortlichen: sorgt allerschnellstens dafür, dass die Gastaccounts verschwinden. Danke.
  • FormatC , 25. Juli 2012 15:49
    Ach komm schon, mach jetzt unser Maskottchen nicht kaputt. Der ist echt knuffig auf seine Art. Und so permanent....
    Latein kann er auch, das reißt es dann endgültig wieder raus ;) 
  • newUserDe , 25. Juli 2012 16:03
    :) 
  • ohmanni@guest , 26. Juli 2012 09:48
    Als Lateinamerikaner kann ich schon einiges ^^

    @gaense:Ich bin auch dafür, auch die Mehrfachaccount von den registrierten sollten verschwinden :D 

    P.S Die Wildgänse kommen demnächst wieder ....
  • DerBremer86 , 28. Juli 2012 13:27
    in eurer Tabelle hat die Hawk den selben Takt wie die Referenzkarte...