Cooler Master´s neues Goldstück: VxxxS Netzteil-Serie

Venlo, Die Niederlanden, Oct 2013 Nach dem erfolgreichen Start der hochqualitativen V-Serie, bringt Cooler Master nun die zweite Gold-zertifizierte Netzteilserie auf den Markt. Die neuen Netzteile, V450S, V550S und V650S, bieten fast identische elektrische Eigenschaften wie ihre großen Geschwister der V-Serie. Sehr stabile Spannungen in verschiedenen Anforderungsstufen, sehr niedriger Restwelligkeit auf der Ausgangsseite, hohem Wirkungsgrad, der Einhaltung der Vorgaben zu ErP Lot 6 und einem guten Preispunkt, machen diese Netzteile zu idealen Stromwandlern für jedes ATX-PC-System. Wie die Bezeichnungen bereits verraten, bedienen diese Netzteile den mittleren Leistungsbereich.


Spannungsstabilität und Restwelligkeit

Unter 1% Abweichung der 12V Ausgangsspannung und einer Restwelligkeit etwa 30mV und weniger positioniert sich die VxxxS-Serie ganz vorn in dieser Preisklasse. Eine intelligente Auswahl der verwendeten Komponenten mit besten Bauteilen an sensiblen Stellen erlauben zudem einen guten Preispunkt für den Käufer.

Wirkungsgrad und Standby Power

Das 80Plus Gold Logo ziert das Netzteil zurecht. Neben den Vorgaben der 80Plus Organisation, bieten die neuen Netzteile auch eine sehr gute Effizienz bereits weit unter der geforderten 20% Auslastung.
Cooler Masters neues 3D-Leiterplattendesign reduziert Übergangsverluste und Leitungsverluste sowie Interferenzen von parallelliegender Leitungen. Durch Einhaltung der neuen ErP Verordnung von 2013 spart der Anwender Energie und damit Kosten im Standby-Betrieb. 

Modular wo es gebraucht wird

Es ist nicht immer notwendig alle Kabel vom Netzteil zu entfernen. So sind bei den V450S, V550S und V650S die zum Betrieb notwendigen Kabel fest am Netzteil. Die Kabel zur Spannungsversorgung der Laufwerke können dagegen flexible eingesetzt werden. Die extra-flachen, schwarzen Kabel lassen sich leicht und sauber verlegen und reduzieren den Luftwiderstand und damit die Geräuschkulisse im Kühlluftstrom des PCs.

Gute Kühlung als Basis von leisem Betrieb

Der 120mm temperaturgesteuerte Lüfter arbeitet mit nur 600U/min sehr leise bis etwa 50% Auslastung des Netzteils. Für sicheren Schutz der Komponenten  in höchsten Laststufen erreicht der Lüfter eine Drehzahl von bis zu 1800 U/min.
Die wabenartigen Luftaustrittsöffnungen verringern zudem die Windgeräusche.

Der Einsatz von hochqualitativen Komponenten wie zum Beispiel japanische Kondensatoren, sowie optimierte DC-DC Schaltungen erhöhen die Sicherheit, Qualität und Wirkungsgrad

Die neue 90° Anordnung vom Spannungsausgang und der direkten Verlötung auf der Hauptplatine verhindern Störeinflüsse der einzelnen Leitungen und verbessern den Wirkungsgrad.

Cooler Master V650SCooler Master V650SCooler Master V550SCooler Master V550S

Cooler Master V450SCooler Master V450S

TypeIntel Form Factor ATX 12V V2.31
Dimensions150 x 140 x 86mm / 5.9 x 5.5 x 3.4 inch
Input Voltage90-264Vac
Input RangeFull range
Input Frequency Range47 - 63Hz
PFC Active PFC (>0.9 typical)
Power Good Signal100-500ms
Hold Up Time>16ms
Efficiency90% @ Typical Load
MTBF>100,000 Hours
ProtectionOVP/UVP/OPP/OTP/OCP/SCP
Quality CertificatesCE / TUV / FCC /


Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Netzteile V450S, V550S und V650S werden in Deutschland ab dem 2.Oktober zu folgenden Preisen verfügbar sein:

V450S, 450W - 79,90Euro
V550S, 550W - 89,90 Euro
V650S, 650W - 99,90 Euro