Homefront: TR: Neue Trailer beleuchten die Story

"Was wäre, wenn…?" ist eine beliebte Frage und Ausgangspunkt vieler Filme und Videospiele.

Im kommenden Homefront: The Revolution eroberte Nordkorea in einer nahen Zukunft die komplette USA, doch eine Widerstandsbewegung wagt natürlich den Freiheitskampf.

Um die Hintergründe dieses Szenarios etwas zu beleuchten, veröffentlichten Deep Silver und die Dambuster Studios zwei neue Trailer. Mit dabei ist sogar eine knapp elfminütige fiktive Doku, die den Fall der USA und den Aufstieg von Nordkorea zeigt.

Dabei steht die Geschichte der APEX Corporation im Vordergrund, die den Weg zur Eroberung der USA ebnete. Der "APEX und die Kontrolle durch Technologie" genannte Trailer ist durchaus sehenswert.

Der Ego-Shooter Homefront: The Revolution soll am 20 Mai für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Dabei geht es alleine oder im Koop-Modus gegen die nordkoreanischen Invasoren.

Nachfolgend könnt ihr euch die beiden genannten Trailer anschauen – viel Spaß bei der alternativen Geschichtsstunde!

Homefront: The Revolution - "Amerika ist gefallen"-Trailer

APEX und die Kontrolle durch Technologie

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar