HTC Snap: Smartphone für Business-Einsteiger

Kaum ein anderer Hersteller gibt bei der Vorstellung neuer Modelle so viel Gas wie HTC. Die taiwanische Firma bietet ab dem zweiten Quartal das neue Modell Snap an - welche Provider das Gerät anbieten werden, steht derzeit noch nicht fest. Die wesentlichen Features des HTC Snap bestehen in einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur und einem laut Angaben der Firma schnell reagierenden Trackball. Weiterhin soll die Innercircle-Funktion wichtige Emails einer vorab definierten Personengruppe an die erste Stelle im Posteingang bringen. Wie beim Gros der Smartphones aus dem Hause HTC üblich, kommt als Betriebssystem WindowsMobile 6.1 zum Einsatz.

Weitere ausgewählte technische Details:

  • Gewicht: 119,9 g
  • Netze: HSDPA/WCDMA: 900/2100 MHz und GSM/GPRS/EDGE 900/1800/1900 MHz
  • Display: 2,4’’-TFT-LCD mit QVGA-Auflösung,
  • Kamera: 2 Megapixel. Videoaufnahme
  • Interner Speicher: 256 MB Flash ROM; 192 MB RAM
  • Speicherkartenformat: microSD
  • Bluetooth: 2.0 mit EDR
  • WLAN: 802.11b/g
  • Schnittstellen: HTC ExtUSB™ (mini-USB 2.0 High-Speed)
  • Batteriekapazität: 1.500 mAh
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
5 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • g0n
    Was solls denn kosten ?
    1
  • fruechtetee
    Ja das wäre bei einem Einsteiger Fon wichtig :D Sonst kann man ja gleich zum Midrange oder Highend gehen :P
    0
  • Anonymous
    hmmm, Business Telefon mit Kamera... sehr geschickt. :/
    Warum baut niemand mal ein schickes Smartphone OHNE Kamera. Ich glaube, das würde sich sehr gut verkaufen.
    0