Apple startet Produktion von iPad Mini im September

Dem Markt für Tablets steht in diesem Jahr ein heißer Herbst bevor. Nachdem Google mit dem Nexus 7 sein erstes Tablet bereits im Juli auf den Markt gebracht hat, ziehen mit Microsoft und Apple nun die großen Konkurrenten nach. Denn auch Apples iPad Mini soll noch im Oktober - pünktlich zum Beginn des Weihnachtsgeschäfts - den Weg zu den Nutzern finden.

Offenbar hat Apple nun mit der Massenproduktion des Einsteiger-iPads begonnen, das mit einem 7,85" großen Display vor allem den Konkurrenten von Amazon und Google Marktanteile abspenstig machen soll. Dazu gehört natürlich auch ein niedrigerer Preis: Das kompakte Apple-Tablet soll bereits für 299 Dollar gehandelt werden. Dementsprechend optimistisch ist man bei der zu erwartenden Nachfrage. Vier Millionen Geräte, so die Hoffnung in Cupertino, könne man in diesem Jahr noch absetzen - das ist zumindest die Stückzahl, die Apple bei seinen Auftragsfertigern bestellt hat.

Damit wird es auch zum Duell zwischen Apple und Microsoft kommen, denn auch die z.T. günstigeren Surface-Tablets sollen in diesem Jahr noch drei Millionen Abnehmer finden.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
6 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • ladida@guest
    die 4millionen sind nach 4tagen weg
    0
  • Zyniker-mit-rosa-Brille
    Genauso gut hätte das Ding "iPod mega" heißen können.

    Und das kaufen Leute? Also mit Geld? Apple ruht sich viel zu lange auf den Lorbeeren aus... Da kommt keine Innovation mehr rüber. Vor allem wenn man bedenkt dass diese Version des iPad niemals alle Anwendungen derart leistungsfähig betreiben kann wie sein großer Bruder (seine große Schwester?!).
    0
  • robberlin
    Ich vermute mal dass es FullHD haben wrd?
    Das wäre dann wieder ein Alleinstellungsmerkmal in dieser Klasse.
    Wenn nicht würde ich es nicht kaufen.

    Oh Ihr lieben Apple Käufer, die Ihr Euch auf dem Status und Thron erhoben habt, super teure Geräte mit Exklusivstatus zu besitzen. An Eurem Stuhl wird nun gesägt denn Apple macht sich im günstigen Mainstream Bereich Startklar. Welch unerhörte Scham das fr Euch sein muss bald keine exkluvise Luxusmarke zu besitzen. :D :D :D

    Ich sage dazu nur so viel als Fazit: Endlich beginnt Apple realistisch zu handeln und adäquate Preistrukturen zu entwickeln.
    0