Infrant ReadyNAS NV: Speicher im Netzwerk

Schreiben, Fortsetzung

Da die Caching-Effekte die Grafik dominieren, fällt der Unterschied zum Gigabit-Anschluss nicht gleich ins Auge. Wenn Sie aber die niedrigeren Bereiche im Vordergrund der Abbildungen 18 und 20 vergleichen, dann sehen Sie, dass die "Ebene" in Abbildung 20 etwas höher liegt.

Abbildung 8: Schreibperformance des ReadyNAS NV - 1 GBit/s

Wir wollten jetzt die Grafik für den X6 zeigen, denn man sieht die Effekte des Einsetzens von 4k-Jumbo-Frames etwas besser als in Abbildung 21 .

Abbildung 9: Schreibperformance des ReadyNAS NV - 1 GBit/s, 4k-Jumbo-Frames

Wegen des Caching wirken sich auch hier die Jumbo-Frames nicht besonders stark auf den Spitzendurchsatz aus. Aber sie reichen aus, wenn die Caching-Effekte bei höheren Datei- und Record-Größen nachlassen. Wir haben die TeraStation nicht auf Jumbo-Frames getestet und können daher keine Daten für sie angeben.

Abbildung 10: Schreibperformance des ReadyNAS NV - 1 GBit/s, 9k-Jumbo-Frames
Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar