Jailbreak für iOS 10 verfügbar

Der Jailbreak nutzt mehrere, mit iOS 10.2 geschlossene Sicherheitslücken und lässt sich deshalb nur auf Systemen mit einer iOS-Version bis 10.1 nutzen. Durch das Aushebeln der Sicherheitsmechanismen lässt sich somit auf dem iPhone 7, 6s und dem iPad Pro beliebige Software ausführen.

Um den Hack auszunutzen, dürfen Nutzer auf keinen Fall auf iOS 10.2 geupdatet haben, da die Rückkehr auf eine frühere Version nicht ohne Weiteres möglich ist. 

Der Jailbreak ist aktuell sowohl umständlich als auch instabil, erfordert die Desktop-Software Cydia Impactor und muss nach jedem neuen Start des Mobilgerätes neu durchgeführt werden. Die aktuelle Version richtet sich ausschließlich an Entwickler und kommt mit einigen bewussten Einschränkungen. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar