Günstig, aber nicht billig: KFA2 / Galax GeForce GTX 1070 Ti EX im Test

Platine und Spannungsversorgung im Detail

KFA2 nutzt für die GTX 1070 Ti EX die Platine der GTX 1070 EX in der aktuellen Revision. Die Komponentenbestückung hat sich somit genauso wenig geändert, wie das eigentliche Platinenlayout. Das muss kein Nachteil sein, denn diese Lösung hatte sich ja bereits ganz gut bewährt.

KFA2 setzt auf den µP9511 von uPI Semiconductor Corp als PWM-Controller für die fünf GPU-Phasen. Die beiden Phasen für den Speicher werden von einem kleineren Dual-Channel Buck-Controller angesteuert. Alle der insgesamt 5+2 Phasen setzen auf einen MDU1514 von MagnaChip auf der High-Side, sowie zwei MDU1511  von MagnaChip auf der Low-Side. Angesteuert wird jeder MDU1514 von einem uP1962 als Gate-Treiber.

Die Rückseite ist weitgehend frei von größeren aktiven Komponenten. Der Spannungswandlerbereich wirkt sehr aufgeräumt und hier greift dann auch das dicke Wärmeleitpad, welches die Backplate aktiv in die Kühlung mit einbezieht.

GPU-Spannungsversorgung

PWM-Controller
uP9511
UPI Semiconductor
8-Phase PWM-Controller

Gate-Treiber
uP1962
UPI Semiconductor
Gate Driver

VRM High Side
MDU1514
MagnaChip
Trench N-Channel MOSFET

VRM Low Side2x MDU1511
MagnaChip
Trench N-Channel MOSFET

Spulen
Encapsulated Ferrite Choke
22 nH

Speicher und -Spannungsversorgung

ModuleMT51J256M32HF-80
Micron
GDDR5, 8.0 Gb/s
8 Gigabit (32x 256 MBit)
acht Module

PWM-Controller
2 Phasen
Buck-Controller
OEM

VRM High-Side
MDU1514
MagnaChip
Trench N-Channel MOSFET



VRM Low-Side2x MDU1511
MagnaChip
Trench N-Channel MOSFET

Spulen
Encapsulated Ferrite Choke
36nH

Sonstige Komponenten

Überwachung
INA3221
Monitoring Chip
Ströme, Spannungen

BIOS
25U4033E
EEPROM BIOS

Eingangs-
Bereich
Shunt am 8-Pin, 6-Pin und Mainboard-Versorgungsanschluss

Weitere Details


Sonstige
Merkmale

- 1x 8-Pin PCI-Express Anschlüsse zur Spannungsversorgung
- Filterspule im Eingangsbereich
- ARM-Prozessor für RGB-Steuerung
Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar