Lenovo Yoga 3 Pro: Kompakter Hybride mit 360°-Scharnier

Das gerade einmal gut einen Zentimeter hohe Convertible ist mit dem neuen Intel Core M-5Y70 bestückt, welcher im Turbo mit bis zu 2,6 GHz taktet. Dazu kommen acht Gigabyte Arbeitsspeicher, eine 512 Gigabyte große SSD und ein Multitouch-Display, welches auf 13,3 Zoll satte 3200 x 1800 Pixel auflöst. Ein Digitizer gehört nicht zum Lieferumfang.

Mit der "Harmony"-Software sollen Vorlieben des Benutzers automatisch erkannt werden; beim Lesen eines eBooks etwa wird die Helligkeit und Farbsättigung optimiert. Besonderes Augenmerk wurde laut Hersteller auf die Audioqualität gelegt, verbaut sind Stereo-Lautsprecher von JBL. 

Das Lenovo Yoga 3 Pro soll ab Mitte Oktober in Orange und Silbergrau zu einem Preis von 1.599 Euro verfügbar sein.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • quixx
    Lölchen, Audioqualität auf 0,6cm Gehäusedicke.

    Das glaubt nur ein "1000W 5.1 für 100€"-Besitzer.

    Nervenzersägequalität.
    0